Top Select Germany Dynamisch: Review vom 29.03.2015

Das  „Top Select Germany Dynamisch“ wikifolio befindet sich noch in der internen Testphase und ist noch nicht veröffentlicht.

Es wurde eine Änderung in den Depotkriterien implementiert: Es kommen nun nur noch Aktien in Frage, die sich in dem vergangenen Monat besser als der Index, dem die Aktie zugehört, entwickelt hat. Die Basisformel zur Selektion von Aktien bleibt bestehen: relative monatliche Performance + Wert für relative kurzfristige technische Beurteilung – Abstand 200 Tage Linie

geplanter Vergleichsindex für das wikifolio: DAX

Für das   „Top Select Germany Dynamisch“ wurden nach dem Review folgende Änderungen implementiert:

a) Aktienselektion:

Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
DAX
Lanxess – Discount (TD13GY)
MDAX
Salzgitter – Discount (TD13MJ)
Airbus – Discount (neu – TD0PFW)
Stada – Discount (TD0HN9 -neu)
Bertrand (neu)  kein Discountzertifikat verfügbar
Brenntag (neu)
Wincor Nixdorf (neu)
TecDAX
QSC  kein Discountzertifikat verfügbar
Drillisch (neu)  Aixtron – Discount (TD2S3C ; -2,1%)
 SMA Solar (-15,9%)  kein Discountzertifikat verfügbar
 Manz (+15,7%)  kein Discountzertifikat verfügbar
SDAX
 Heidelberger Druck (neu)  SGL Carbon (+5,3%)
 Delticom (+12,9%)
 MLP – Discount (TD1LTM ; -2,1%)
b) Investitionsquote

Die Aktien-Investitionsquote liegt bei ca 100% (+-0%).

Nächstes reguläre Review: 12.04.2015

Advertisements

Top Select Germany Neue Stärke: Anpassungen nach Review vom 29.03.2015

Status „Top Select Germany Neue Stärke“: Publiziert (nicht investierbar)

Seit dem letzten Review vom15.03.2015 hat das „Top Select Germany Neue Stärke“ wikifolio ca 1,2% abgegeben  (Vergleichsindex DAX  -0,7%). Es wurde zwischenzeitlich ein neues Allzeithoch erreicht (Bid-Indexstand: 116,9).

Nach dem Portfolioreview wurden folgende Änderungen am „Top Select Neue Stärke“ wikifolio vorgenommen:

a) Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
Aktie Verkauft wurde Kommentar
DAX
Allianz (neu)
K+S (neu)
SAP (neu)
MDAX
Airbus
Symrise (neu)  Fielmann (-0,8%)
Pro7
 Kion (-1,0%)
MTU
 Aurubis (-2,1%)
TecDAX
Quiagen
Dialog Semi
United Internet (neu)
SDAX
 Indus (+12,4%)
 SHW (+4,3%)
b) Investitionsquote

Aktien-Investitionsquote : 100%

Nächstes Review: 29.03.2015

Top Select Germany: Anpassungen nach Review vom 29.03.2015

Seit dem letzten Review vom 15.03.2015 hat das „Top Select Germany“ wikifolio ca 0,7% abgegeben  (Vergleichsindex 75% DAX & 25% REX  -0,5%). Es wurde zwischenzeitlich ein neues Allzeithoch erreicht (Bid-Indexstand: 144,8).

Nach dem neuen Review kommt es zu einem Austausch von 4 Aktien.

Die Aktienquote bleibt unverändert und beträgt gemäß Depotkriterien ca 100%.

Nach dem Portfolioreview sieht das wikifolio „Top Select Germany“ wie folgt aus:

a) Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
VW
K+S (neu)  HDCement (+22,8%)
SAP (neu)  Linde (+6,4%)
Daimler
MDAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
Fraport
Norma
Fielmann
Aurubis
TecDAX 
Aktie   Verkauft wurde hierfür             Kommentar
Dialog Semi
United Internet
Pfeiffer Vacuum (neu)  Carl Zeiss Meditec (+8,2%)
Xing
SDAX
Aktie   Verkauft wurde hierfür            Kommentar
Hamborner Reit
Hamburger Hafen
Hornbach Baumarkt
Gesco (neu)  Capital Stage (+29,2%)
b) Investitionsquote

Die Aktien-Investitionsquote soll nun nach Bestimmung der makroökonomischen KPIs 100% betragen und liegt nun zur Zeit auch bei ca 100% (+-0%).

Nächstes reguläre Review: 12.04.2015

Top Select Germany Fundamental: Anpassungen nach Review vom 29.03.2015

Das „Top Select Germany Fundamental“ wikifolio hat seit dem letzten Review vom 15.03.2015 ca 0,1% abgegeben (Vergleichsindex 50% DAX & 50% REX: ca -0,3%). Dabei hat es ein neues Allzeithoch markiert (Bid-Indexstand: 149,5).

Nach dem neuen Review wurden 4 Aktie ausgetauscht, 2 neue Aktien besetzen vorher unbesetzte Positionen.

Die Aktienquote erhöht sich wieder auf ca 100%.

Die momentane Aktienselektion gemäss Depotkriterien nach dem Review:

Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Fresenius
Allianz (neu)  Daimler (+5,2%)
SAP
Siemens

 

MDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Dt Annington (neu)  Talanx (+4,9%)
Fielmann
Krones
LEG Immo (neu)  Dt Euroshop (+23,3%)
TecDax
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Bechtele
United Internet
 
Drillisch (neu)  Dialog Semi (+23,9%)
Carl Zeiss Meditec
SDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Hamborner Reit
Hornbach Baumarkt
Westgrund (neu)  vorher unbesetzt  vorbehaltlich der Aufnahme in den SDAX am 01.04.2015
Amadeus Fire(neu)  vorher unbesetzt

Aktienquote: 100% (+13%)

Nächstes Review: 12.04.2015

Top Select Germany by Analysts: Anpassungen nach Review vom 29.03.2015

Nach dem Portfolioreview gab es im wikifolio „Top Select Germany by Analysts“ wieder Depotanpassungen gemäss Depotregeln.
Die Highlights:

– Das „Top Select Germany by Analysts“ wikifolio hat seit dem letzten Review ca 1,4% abgegeben (Vergleichsindex 75% DAX & 25% REX  ca -0,7%)

– Es konnte zwischenzeitlich ein neues Allzeithoch markiert werden (Bid-Indexstand: 148,0)

– Es wurde 1 Aktie ausgetauscht.

– Es erfüllen weiterhin nur 5 der in Frage kommenden 80 Aktien (DAX, MDAX) die Depotkriterien. In den letzten 2 Jahren hielten Kurse und erhöhte Kursziele Schritt, das wikifolio war in der Regel voll investiert. Seit einigen Monaten scheint dieses nicht mehr der Fall zu sein. Dieses mag ein Hinweis darauf sein, dass der Markt in den nächsten Monaten erstmal konsolidiert. Das wikifolio ist jedenfalls entsprechend – gemäss Depotkriterien – so positioniert.

– Die Aktienquote beträgt unverändert ca 41%.

– Es wird weiterhin angenommen, dass es eine Weile dauern wird, bis wieder mehr Aktien die Depotbedingungen erfüllen werden (durch deutlich höhere Kursziele bzw deutlich fallende Kurse). Daher ist fast der ganze Cashanteil des wikifolios in Staatsanleihen investiert (40% des Depotvolumens). Bisher ergab sich dadurch ein kleiner Gewinn von 0,13%, immerhin besser als nichts auf Cash.

Depotänderungen (6 Aktien pro Index; in Klammern die Verkaufsbilanz):

DAX:
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
VW
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt
MDAX:
Aktie                      Verkauft wurde hierfür          Kommentar          
Airbus
Jungheinrich (neu)  Aurubis (-2,4%)  Analystenquote von Aurubis fällt unter 60% ; Abstand vom angepassten Kursziel von Jungheinrich nun wieder über 6%
Hochtief
Kion
unbesetzt
unbesetzt
Aktienquote:  ca 41% (+-0%)
Staatsanleihenquote: ca 40% (+-0%)
Cashquote: ca 18% (+-0%%)

Nächstes Review: 12.04.2015

 

Top Select Low Volatility Germany/US: Depot-Aktionen vom 12.01.2015 – 27.03.2015

Seit dem 12.01.2015 wurde die Aktienquote aufgrund der hohen Volatilität fast aller in Frage kommenden Aktien zunächst weiter reduziert. Bis zum 10.02.2015 verringerte sich die Aktienquote auf ca. 17%, da nur noch 3 Aktien die Depotbedingungen erfüllten. Danach stabilisierte und erholte sich die Volatilität vieler Aktien, sodass vorallem in den letzten Tagen die Aktienquote wieder erhöht wurde.

Brenntag, Starbucks und Costco wurden unter anderem ins Depot aufgenommen – Aktien, die vorher noch nie in diesem wikifolio vertreten waren.

Das „Top Select Low Volatility Germany/US“ wikifolio verringerte in den letzten Wochen aufgrund der reduzierten Aktienquote die eigene Volatilität ausgehend von einem bereits sehr niedrigem Niveau. Der Vergleichindex „75% REX & 25% DAX“ konnte in dieser Zeit eine etwas bessere Performance zeigen, aber bei gestiegener Volatilität. Das unterstreicht und bestätigt das angestrebte, sehr defensive System hinter diesem wikifolio.

Aus dem TecDAX erfüllen auch weiterhin keine Aktien die Depotkriterien, sodass der für den TecDAX reservierte Depotanteil weiterhin in kurzlaufende €-Staatsanleihen investiert bleibt.

Depotstatus (3 Aktien per Index; in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):

DAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar        
Allianz (neu)  vorher unbesetzt
Linde (neu)  vorher unbesetzt
Beiersdorf (neu)  vorher unbesetzt
MDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar         
Brenntag (neu)  Dt Euroshop (+17,3%)
Fielmann (neu)  Rhön Klinikum (-0,2%)
Fraport (neu)  TAG Immobilien (+29,5%)
TecDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür           Kommentar           
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt

Zur Zeit sind 16% des Depots, die für den TecDAX vorgesehen sind, nicht investiert, weil keine Aktie aus dem TecDAX die Depotkriterien erfüllt. Es wird dieser Anteil in kurz laufende €-Staatsanleihen geparkt, da wohl ein TexDAX-Wert so schnell nicht aufgenommen wird (250 Tage Volatilität deutlich über den Wert 20).

EuroStoxx
Aktie                  Verkauft wurde hierfür           Kommentar        
L’Oreal (neu)  vorher unbesetzt
Unibail Rodamco (neu)  vorher unbesetzt
Air Liquide (neu)  vorher unbesetzt
DOW
Aktie                  Verkauft wurde   Kommentar
Verizon(neu)  vorher unbesetzt
Merck & Co (neu)  vorher unbesetzt
Pfizer (neu)  Walt Disney (+13,0%)
Nasdaq
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar           
Starbucks (neu)  vorher unbesetzt
Check Point Software
Costco (neu)  Fiserv (+13,7%)
Aktienquote: 83% (+49%)
16% (+-0%) des Depots sind in kurzlaufende €-Staatsanleihen geparkt, da der TecDAX in naher Zukunft wohl keine weiteren Aktien abstellen wird (alle restlichen Aktien aus dem TecDAX haben eine 250 Tage Volatilität von > 20%). Bisherige Performance: +1,0% – also besser, als Cash gehalten zu haben.
1% (-49%) des Depots werden in Cash gehalten.

Top Select High Discount: Depotanpassungen bis zum 17.03.2015

Im „Top Select High Discount“ wikifolio gab es in den vergangenen Monaten diverse Depotanpassungen:

Seit dem letzten Post für das „Top Select High Discount“ wikifolio im Oktober 2014 hat sich das wikifolio stabil entwickelt und profitierte von der stetigen, positiven Performance der Aktienmärkte. Leider konnte es die Verluste, die das wikifolio in der Zeit von Juli – Oktober 2014 realisieren musste und die aus einer unglücklichen Auswahl der Basiswerte resultierte, nicht ganz aufholen.

Aufgrund der guten Performance in den vergangenen Monaten wurden in zwei „Verkaufswellen“ am 28.01.2015 und 17.03.2015 mehrere Discountzertifikate verkauft, da sich ihre Seitwärtsrenditen mehr als halbiert haben.

Verkäufe:

Kauf Verkauf   Bilanz
Basiswert   Laufzeit Cap (€) Kauf-Datum Discount
(%)
  Discount
(%)
  Änderung
Discount (%)
      Verkaufs-
Datum
Rendite
(%pa)
  Rendite
(%pa)
  Änderung %pa- Rendite (%)
        Kurs
Zertifikat (€)
  Kurs
Zertifikat (€)
  G/V Zertifikat
(%)
                G/V Zertifikat
(% pa)
        Kurs Basis-wert (€)   Kurs Basis-wert (€)   G/V
Basiswert (%)
                 
HD Cement 17.06.16 40,00 17.01.14 36,06 39,00 +8,15
      28.01.15 3,35 1,64 -51,04
        36,92   39,12   +5,96
        57,77   64,25   +11,22
 
Dt. Post 16.09.16 18,00 13.10.14 27,04 38,43 +42,12
28.01.15 3,72 1,65 -55,65
16,79 17,52 +4,35
23,13 28,49 +23,17
                 
GEA Group 16.09.16 24,00 14.10.14 32,5 41,35 +27,23
      28.01.15 2,63 1,19 -54,75
22,86   23,50   +2,80
33,84   40,30   +19,09
                 
Continental 17.06.16 125,00 08.09.14 29,59 39,02 +31,87
28.01.15 3,51 1,64 -53,28
117,70 122,28 +3,89
165,94 200,60 +20,89
                 
Airbus 16.09.16 38,00 28.01.15 27,46   40,89   +48,91
      17.03.15 3,38   1,24   -63,31
        35,97   37,23   +3,50
        49,74   63,13   +26,92
                 
Bayer 15.12.17 76,00 18.07.14 29,22 48,70 +66,67
17.03.15 3,2 0,91 -71,56
69,40 74,04 +6,69
104,52 144,16 +37,93
                 
EuroStoxx50 16.12.16 2400,00 25.10.13 29,56   37,03   +25,27
      17.03.15 3,72   1,57   -57,80
        21,28   23,35   +9,73
        3041,1   3708   +21,93
                 
SAP 16.12.16 44,00 19.03.14 29,10 34,89   +19,90
17.03.15 3,89 1,62   -58,35
39,61 42,83   +8,13
55,96 65,85   +17,67
   
VW 16.12.16 150,00 17.01.14 33,82   43,54   +28,74
      17.03.15 3,78   1,43   -62,17
        134,62   146,2   +8,60
        203,65   258,1   +26,74

 

Im Durchschnitt erzielten die verkauften Discountzertifikate eine Rendite von 5,9% (11,0% pa), obwohl die Discountzertifikate bei Kauf eine durchschnittliche Seitwärtsrendite von ca 3,5% pa aufwiesen.

Diese Discountzertifikate wurden durch neue Discountzertifikate ersetzt, deren Seitwärtsrenditen gemäss Depotkriterien ca 3% über dem durchschnittlichen Renditen für 2-jähriges Festgeld liegen. Laut http://www.fmh.de/zinsen-vergleiche/langfristige-anlagezinsen liegt derzeit der durchschnittliche Zinssatz für einen 2jährigen Sparbrief bei 0,53% pa. Daher wurden Discountzertifikate gekauft, die eine Seitwärtsrendite von ca 3,5% pa aufwiesen (bei einem Discount von mindestens 25%).

Bei der Auswahl der Basiswerte wurde diesmal ausnahmlos die Bedingung zu Grunde gelegt, dass der Basiswert im Bewertungssystem, das im wikifolio „Top Select Germany“ zur Anwendung kommt, ein überdurchschnittliches, positives Ergebniss erzielt.

Käufe:

Basiswert   Laufzeit Cap (€) Kauf-Datum Discount
(%)
Rendite
(%pa)
        Kurs
Zertifikat (€)
        Kurs Basis-wert (€)
         
Bayer 17.06.16 108 18.03.15 27,06
3,46
103,44
14226
Airbus 17.06.16 46 18.03.15 28,3
        3,58
        44,05
        61,46
         
 
Hochtief 16.12.16 48,00 28.01.15 30,31
3,34
45,13
64,62
 
VW 17.06.16 190,00 18.03.15 27,96
        3,76
        180,73
        250,41
 
Siemens 16.06.17 70,00 28.01.15 27,56
3,72
68,85
95,04
United Internet 16.12.16 30,00 18.03.15 31,94
        4,08
        27,97
        41,12
TUI 18.03.16 12,5 18.03.16 27,29
3,98
12,03
16,59

Mit Bayer, Airbus und VW wurden Basiswerte ausgewählt, die sich auch unter den verkauften Discountzertifikaten befinden. Dieses macht die Strategie des „Top Select High Discount“ wikifolios deutlich. Durch den vorzeitigen Verkauf von Discountzertifikaten bei positiver Performance (halbierter Seitwärtsrendite) und Ersatz durch Discountzertifikaten mit höherer Seitwärtsrendite (2 jähriges Festgeld + 3% pa) kann eine höhere Rendite erwirtschaftet werden als die Seitwärtsrenditen bei Kauf.

Depotzusammensetzung: Das „Top Select High Discount“ Depot sieht somit zur Zeit wie folgt aus:

Kauf Aktuell   Bilanz
Basiswert   Laufzeit Cap (€) Kauf-
Datum
Discount
(%)
Discount
(%)
Änderung
Discount (%)
Rendite
(%pa)
Rendite
(%pa)
Änderung %pa-
Rendite (%)
  Kurs (€)
Zertifikat
Kurs (€)
Zertifikat
G/V
Zertifikat (%)
  Kurs (€) Basiswert   Kurs (€)
Basiswert
  G/V
Basiswert (%)
                 
Daimler 16.12.16 60,00 28.01.15 29,75 36,24 +21,82
        3,82 2,76 -27,75
        55,91   57,19   +2,29
        79,57   89,56   +12,55
            ,    
Bayer 17.06.16 108 18.03.15 27,06 27,47 +1,52
3,46 3,56 +2,89
103,44 103,53 +0,09
142,26 143,21 +0,67
Airbus 17.06.16 46 18.03.15 28,3   27,42   -3,11
        3,58   3,83   +6,98
        44,05   43,76   -0,66
        61,46   59,85   -2,62
 
Dt. Bank 17.06.16 26,00 25.10.13 34,81 24,44 -29,79
4,54 5,22 +14,98
23,30 24,45 +4,94
35,44 30,90 -12,81
 
Hochtief 16.12.16 48,00 28.01.15 30,31   34,55   +13,99
        3,34   2,53   -24,25
        45,13   45,98   +1,88
        64,62   70,51   +9,11
 
VW 17.06.16 190,00 18.03.15 27,96 26,10 -6,65
3,76 4,63 +23,14
180,73 179,00 -0,96
250,41 244,36 -2,42
 
Siemens 16.06.17 70,00 28.01.15 27,56   32,02   +16,18
        3,72   2,22   -40,32
        68,85   71,41   +3,72
        95,04   105,21   +10,70
United Internet 16.12.16 30,00 18.03.15 31,94 32,22 +0,88
4,08 4,15 +1,72
27,97 27,98 +0,04
41,12 41,28 +0,39
 
BASF 28.12.18 55,00 24.09.14 35,55   44,02   +23,83
        2,94   1,91   -35,03
        48,66   51,37   +5,57
        75,65   91,82   +21,37
 
TUI 18.03.16 12,5 18.03.16 27,29 27,9 +2,24
3,98 3,82 -4,02
12,03 12,02   -0,08
16,59 16,67   +0,48
Ø       30,05 31,24   4,09
        3,72 3,46   -8,17
              1,68
              3,74

 

Die aktuellen Discountzertifikate haben zusammen seit Kauf ca 1,7 % zugelegt, die Basiswerte zusammen haben ca %3,7 zugelegt – und das bei einer ungefähr 4 mal geringeren Volatilität des Depots (die Volatilität des Depots seit Auflage beträgt ca 5,0%). Die Zertifikate können vereinfacht gesagt bis zum Ende der Laufzeiten im Durchschnitt 31,2% verlieren, das Depot hätte keinen Verlust erlitten. Das Depot würde maximal 3,5%pa verdienen, wenn die Zertifikate bis zum Laufzeitende gehalten werden.

Das Depot hat somit eine Zusammensetzung, die ziemlich genau den Depotbedingungen entspricht (zZt 3,5% pa Seitwärtsrendite, mindestens 25% Discount). Da die letzten Käufe zu einem ziemlich hohen Bewertungsniveau stattfanden (extensive Rally von DAX&Co seit mehreren Monaten), wurde der 2xShort-DAX-ETF beibehalten um nicht unwahrscheinliche Rücksetzter bzw Korrekturen in den nächsten Monaten abzufedern. Eine Aufstockung der Short-DAX-Position wird zur Zeit in Erwägung gezogen.

Top Select Germany Neue Stärke: Anpassungen nach Review vom 15.03.2015

Status „Top Select Germany Neue Stärke“: Publiziert (nicht investierbar)

Seit dem letzten Review vom 22.02.2015 hat das „Top Select Germany Neue Stärke“ wikifolio ca 8,9% zugelegt  (Vergleichsindex DAX  +11,1%). Es wurde ein neues Allzeithoch erreicht (Bid-Indexstand: 115,5).

Nach dem Portfolioreview wurden folgende Änderungen am „Top Select Neue Stärke“ wikifolio vorgenommen:

a) Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
Aktie Verkauft wurde Kommentar
DAX
 SAP (+6,1%)
 BASF (+8,8%)
MDAX
Airbus
Fielmann (neu)
Pro7 (neu)
Kion (neu)
MTU (neu)
Aurubis (neu)
TecDAX
Quiagen (neu)  Drillisch (+9,9%)
Dialog Semi
SDAX
Indus (neu)  Bertrandt (+0,7%)  nicht mehr im SDAX
 Villeroy&Boch (+11,1%)
SHW
 SAF (+23,9%)
 Wacker Neuson (+16,3%)
b) Investitionsquote

Aktien-Investitionsquote : 100%

Nächstes Review: 29.03.2015

Top Select Germany Dynamisch: Review vom 15.03.2015

Das  „Top Select Germany Dynamisch“ wikifolio befindet sich noch in der internen Testphase und ist noch nicht veröffentlicht.

geplanter Vergleichsindex: DAX

Für das   „Top Select Germany Dynamisch“ wurden nach dem Review folgende Änderungen implementiert:

a) Aktienselektion:

Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
DAX
Lanxess – Discount (TD13GY)
MDAX
Salzgitter – Discount (TD13MJ)
Airbus – Discount (neu – TD0PFW)  Bilfinger – Discount (+6,4%)
 Klöckner – Discount (TD1724 -3,3%)
TecDAX
QSC  kein Discountzertifikat verfügbar
Aixtron – Discount (neu – TD2S3C)  Software AG – Discount (+6,4%)
SMA Solar  kein Discountzertifikat verfügbar
Manz  kein Discountzertifikat verfügbar
SDAX
SGL Carbon
Delticom
 MLP – Discount (neu – TD1LTM)
b) Investitionsquote

Die Aktien-Investitionsquote liegt bei ca 100% (+-0%).

Nächstes reguläre Review: 29.03.2015

Top Select Germany Fundamental: Anpassungen nach Review vom 15.03.2015

Das „Top Select Germany Fundamental“ wikifolio hat seit dem letzten Review vom 22.02.2015 ca 8,0% zugelegt (Vergleichsindex 50% DAX & 50% REX: ca +5,5%). Dabei hat es ein neues Allzeithoch markiert (Bid-Indexstand: 148,0). Das wikifolio wurde zudem mit der  wikifolio Auszeichnung „Guter Money Manager“ versehen.

Nach dem neuen Review wurden 6 Aktie ausgetauscht, 2 Aktienwurden ohne Ersatz verkauft.

Die Aktienquote verringert sich auf ca 87%.

Die momentane Aktienselektion gemäss Depotkriterien nach dem Review:

Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Fresenius
Daimler
SAP (neu)  BASF (+12,4%)
Siemens (neu)  HDCement (+13,2%)

 

MDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Talanx
Fielmann (neu)  Evonic (+26,0%)
Krones (neu)  Dt Annington (-2,6%)
Dt Euroshop
TecDax
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Bechtele
United Internet
 
Dialog Semi
Carl Zeiss Meditec (neu)  Drillisch (+11,0%)
SDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Hamborner Reit
Hornbach Baumarkt (neu)  Amadeus Fire (+1,9%)
unbesetzt (neu)  KWS Saat (+3,0%)
unbesetzt (neu)  Dt Beteiligung (+56,2%)

Aktienquote: 87% (-13%)

Nächstes Review: 29.03.2015