Top Select Germany by Analysts: Anpassungen nach Review vom 22.06.2014

Nach dem Portfolioreview am 22.06.2014 gab es im wikifolio „Top Select Germany by Analysts“ keine Depotanpassungen gemäss Depotregeln.
Die Highlights:

Seit dem letzten Review vom 08.06.2014 hat das „Top Select Germany by Analysts“ wikifolio ca 0,1% zugelegt (75% DAX & 25% REX: ca -0,1%). „Top Select Germany by Analysts“ konnte seit dem letzten Review wieder ein neues Allzeithoch verzeichnen (128,04).

Die Krones Aktie wurde nach einem deutlichen Anstieg (+15,4%) verkauft, weil sie das Kursziel erreicht hat.

Die Aktienquote beträgt weiterhin ca 99% (+-0%).

Depotänderungen (6 Aktien pro Index; in Klammern die Verkaufsbilanz):

DAX:
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
adidas
Siemens
Fresenius
SAP
Allianz
Volkswagen
MDAX:
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar          
GEA
Airbus
Aurubis
Gagfah
Wincor Nixdorf
LEG Immo (neu)  Krones (+15,4%)
Aktienquote:  ca 99% (+-0%)
Staatsanleihenquote: ca 0% (+-0%)
Cashquote: 1% (+-0%)

Nächstes Review: 13.07.2014

Top Select Germany Dynamic: Anpassungen nach Review vom 22.06.2014

„Top Select Germany Dynamic“ musste seit dem letzten Review vom 08.06.2014 ca 2,3% abgeben (Vergleichsindex DAX: –0,1%).

Die negative Performance lässt sich wohl alleine auf Lufthansa zurückführen, die erst bei dem letzten Review aufgenommen wurde, dann aber durch eine Gewinnwarnung unerwartet schwer enttäuschte. Ein denkbar schlechter Start nach einer Strategieänderung

Folgende Anpassungen wurden durchgeführt:

a) Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
eon
RWE
Commerzbank (neu)  Dt Lufthansa (-21,1%) Dt Lufthansa technisch schwer angeschlagen, ersetzt durch Commerzbank
Continental
MDAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
Leoni (neu)  Sky (+0,2%)  Bewertung von Sky deutlich verschlechtert, ersetzt durch Leoni
Kuka (neu)  SGL Carbon (-1,0%)  Bewertung von SGL Carbon deutlich verschlechtert, ersetzt durch Kuka
Rheinmetall
Dürr
TecDAX 
Aktie   Verkauft wurde hierfür             Kommentar
Nordex
CompuGroup (neu)  Morphosys (+2,4%)  Morphosys deutlich schlechter bewertet, ersetzt durch CompuGroup
Cancom
Evotec (neu)  LPKF Laser (-8,8%)  Mittelfristiger Trend von LPKF Laser relativ zu negativ, ersetzt durch Evotec
SDAX
Aktie   Verkauft wurde hierfür            Kommentar
BVB (neu)  Tom Tailor (-5,1%)  BVB neu im SDAX und besser bewertet als Tom Tailor
Wacker Neuson (neu)  Grammer (-5,8%)  Die Bewertung von Grammer ging zurück, ersetzt durch Wacker Neuson
Dt Annington  Patrizia Immo (+1,5%)  Die Bewertung von Patrizia ging zurück, ersetzt durch Dz Annington
CAT Oil
b) Investitionsquote

Die Aktien-Investitionsquote liegt bei ca 100% (+-0%).

Nächstes reguläre Review: 13.07.2014

Top Select Germany Fundamental: Anpassungen nach Review vom 22.06.2014

Das „Top Select Germany Fundamental“ wikifolio musste seit dem letzten Review vom 08.06.2014 ca 0,3% abgeben (Vergleichsindex 50% DAX & 50% REX: ca -0,1%). Dennoch hat es seit dem letzten Review ein neues Allzeithoch erreicht (120,9).

Das wikifolio zeigt unverändert nach dem Review erhöhte Aktivität (8 von 16 Aktien werden ausgetauscht). Bei Hugo Boss und Stratec Biomed entschied sich das System, Gewinne mitzunehmen.

Die momentane Aktienselektion gemäss Depotkriterien nach dem Review vom 22.06.2014:

Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Merck
Daimler
BMW
VW (neu)  BASF (+5,8%)  VW zurück in der Grundauswahlliste, Fundamentalkennziffer deutlich besser als bei BASF

 

MDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
DMG Mori (neu)  Gerry Weber (-4,7%) Quartalszahlen enttäuschten und lässt Gerry Weber aus der Auswahlliste fallen, ersetzt durch DMG Mori
Dt Euroshop
Symrise  Hugo Boss (+13,2%)  gestiegene Vola lässt Hugo Boss aus der Auswahlliste fallen, ersetzt durch Symrise
LEG Immo
TecDax
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Dialog Semi (neu)  Stratec (+9,8%)  Stratec zu volatil und gehört nicht mehr zur Auswahlliste, ersetzt durch Dialog Semi
Jenoptik
Nemetschek
Quiagen (neu)  Software AG (-2,5%)  kurzfristige technische Indikatoren haben sich bei Software AG verschlechtert und gehört damit nicht mehr zur Auswahlliste ; ersetzt durch Quiagen
SDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Hornbach Baumarkt (neu)  Hornbach (+6,3%)  Hornbach Baumarkt neu im SDAX und besser bewertet als Hornbach Holding
KWS Saat (neu)  Puma (-1,0%)  technische Einstufung von Puma leicht negativ, KWS Saat erfüllt die Depotkriterien nun besser
Indus
Hawesko (neu)  Bertrand  (+1,0%)  technische Einstufung von Bertrand leicht negativ, Hawesko erfüllt die Depotkriterien nun besser

Aktienquote: 100 % (+-0%)

Nächstes Review: 13.07.2014

Top Select Germany: Anpassungen nach Review vom 22.06.2014

Seit dem letzten Review vom 08.06.2014 hat das „Top Select Germany“ wikifolio ca 1,3% zugelegt (Vergleichsindex 75% DAX & 25% REX: ca -0,1%). Zudem konnte seit dem letzten Review ein neues Allzeithoch erreicht werden (126,32).

Nach dem Review vom 22.06.2014 kommt es zu einem Austausch von 3 Aktien, aus dem DAX feiern die Automobilbauer ein Comeback…

Die KPIs, die für die Bestimmung der Aktienquote herangezogen werden, bleiben in Summe positiv, sodass die Aktienquote ebenfalls unverändert bei 100% liegen soll.

Nach dem Portfolioreview am 22.06.2014 sieht das wikifolio „Top Select Germany“ wie folgt aus:

a) Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
adidas
VW (neu)  BASF (+7,2% – Verkauf vom 23.6. und 30.4.)  VW nun deutlich besser bewertet als BASF
Bayer
Daimler (neu)  Henkel (+6,4% – Verkauf vom 22.6. und 6.5.)  Daimler nun deutlich besser bewertet als Henkel
MDAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
Symrise
Krones
Gagfah
Dt Euroshop
TecDAX 
Aktie   Verkauft wurde hierfür             Kommentar
United Internet
Software AG
Nemetschek
Stratec Biomed (neu)  Carl Zeiss Meditech (+2% – Verkäufe vom 23.6. und 8.5.)  Stratec nun besser bewertet als Zeiss – vorallem kurzfristige technsiche Indikatoren verschlechterten sich bei Zeiss
SDAX
Aktie   Verkauft wurde hierfür            Kommentar
Hamborner Reit
KWS Saat
Wacker Neuson
Gesco
b) Investitionsquote

Die Aktien-Investitionsquote soll nun nach Bestimmung der makroökonomischen KPIs 100% betragen und liegt nun zur Zeit bei ca 98% (-1%).

Nächstes reguläre Review: 13.07.2014

Top Select Germany Fundamental: Anpassungen nach Review vom 08.06.2014

Das „Top Select Germany Fundamental“ wikifolio konnte seit dem letzten Review vom 25.05.2014 ca 2,7% zulegen (Vergleichsindex 50% DAX & 50% REX: ca 2,0%). Die Volatilität wurde wieder etwas weiter abgebaut, das wikifolio erreichte ein neues Allzeithoch (120,85). Insgesamt also weiterhin sehr erfreulich!

Das wikifolio zeigt unverändert nach dem Review erhöhte Aktivität (6 von 16 Aktien werden ausgetauscht). Bei Fielmann entschied sich das System, Gewinne mitzunehmen.

Die momentane Aktienselektion gemäss Depotkriterien nach dem Review vom 08.06.2014:

Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Merck
Daimler (neu)  Henkel (+0,3%)  kurzfristige Volatilität von Henkel zu stark gestiegen, Daimler erfüllt die Depotkriterien nun besser
BMW (neu)  Fresenius (+1,4%)  technische Einstufung von Fresenius leicht negativ, BMW erfüllt die Depotkriterien nun besser
BASF

 

MDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Gerry Weber (neu)  Fielmann (+19,2%)  kurzfristige Volatilität von Fielmann zu stark gestiegen, Gerry Weber erfüllt die Depotkriterien nun besser
Dt Euroshop
Hugo Boss
LEG Immo
TecDax
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Stratec
Jenoptik (neu)  Carl Zeiss Meditec (-8,4%)  technische Einstufung von Carl Zeiss Meditec leicht negativ, Jenoptik erfüllt die Depotkriterien nun besser
Nemetschek
Software AG
SDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Hornbach
Puma (neu)  KWS Saat (+0,1%)  technische Einstufung von KWS Saat leicht negativ, Puma erfüllt die Depotkriterien nun besser
Indus
Bertrand (neu)  Hamborner Reit (+3,3% inkl Dividende)  technische Einstufung von Hamborner Reit leicht negativ, Bertrand erfüllt die Depotkriterien nun besser

Aktienquote: 100 % (+-0%)

Nächstes Review: 22.06.2014

Top Select Germany Dynamic: Anpassungen nach Review vom 08.06.2014

„Top Select Germany Dynamic“ legte seit dem letzten Review vom 25.05.2014 ca 3,9% zu (Vergleichsindex DAX: +3,2%).

Die Entwicklung des sich weiterhin in der Testphase befindlichen wikifolios „Top Select Germany Dynamic“ ist somit nach einer Strategieanpassung vor dem letzten Review etwas ermutigend.  Nach dem Review wurden 7 von 16 Aktien ausgetauscht – ob zuviele Aktien ausgetauscht werden wird wohl das nächste Review zeigen…

Folgende Anpassungen wurden durchgeführt:

a) Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
eon (neu)  Infineon(+4,6%)  Die Bewertung von infineon ging stark zurück, ersetzt durch eon
RWE
Dt Lufthansa (neu)  Daimler (+1,2%)  Daimler nicht mehr volatil genug, ersetzt durch Dt Lufthansa
Continental (neu)  Dt Post (+0,5%)  Die Bewertung von Dt Post ging stark zurück, ersetzt durch Continental
MDAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
Sky
SGL Carbon (neu)  Aareal Bank (+5,7%)  Die Bewertung von Aareal Bank ging stark zurück, ersetzt durch SGL
Rheinmetall (neu)  Klöckner (-2,7%)  Mittelfristiger Trend von Klöckner relativ zu negativ, ersetzt durch Rheinmetall
Dürr
TecDAX 
Aktie   Verkauft wurde hierfür             Kommentar
Nordex
Morphosys
Cancom
LPKF Laser (neu)  Xing (-1,2%)  Mittelfristiger Trend von Xing relativ zu negativ, ersetzt durch LPKF Laser
SDAX
Aktie   Verkauft wurde hierfür            Kommentar
Tom Tailor
Grammer (neu)  HD Druck (+2,1%)  Die Bewertung von HD Druck ging stark zurück, ersetzt durch Grammer
Patrizia Immo
CAT Oil
b) Investitionsquote

Die Aktien-Investitionsquote liegt bei ca 100% (+-0%).

Nächstes reguläre Review: 22.06.2014

„Top Select High Discount“: Depotaktionen vom 09.06.2014

Im „Top Select High Discount“ wikifolio wurden folgende Depotanpassungen durchgeführt:

Beim Discountzertifikat auf United Internet wurden Gewinne mitgenommen, da mit diesem Zertifikat nur noch eine Seitwärtsrendite von ca 1,7% pa zu erzielen gewesen wäre (Depotregeln: Verkauf, wenn die Seitwärtsrendite eines Zertifikats sich halbiert). Der Gewinn beträgt 5,0%, der über eine Haltedauer von knapp 161 Tagen erzielt wurde. Die ursprüngliche, pro Jahr zu erzielende Rendite des Discountzertifikates betrug bei Kauf ca 4,7% pa. Rechnet man den realisierten Gewinn auf ein Jahr hoch, so erzielte das Zertifikat ca 11,4% pa.

Verkäufe:

Kauf Verkauf   Bilanz
Basiswert   Laufzeit Cap (€) Kauf-Datum Discount
(%)
  Discount
(%)
  Änderung
Discount (%)
      Verkaufs-
Datum
Rendite
(%pa)
  Rendite
(%pa)
  Änderung %pa- Rendite (%)
        Kurs
Zertifikat (€)
  Kurs
Zertifikat (€)
  G/V Zertifikat
(%)
                G/V Zertifikat
(% pa)
        Kurs Basis-wert (€)   Kurs Basis-wert (€)   G/V
Basiswert (%)
                 
United Internet 19.06.15 23,00 30.12.13 30,44   36,35   +19,42
      09.06.14 4,67   1,72   -63,17
        21,51   22,59   +5,02
                +11,38
        30,44   35,97   +18,17

 

Ersetzt wurde das Discountzertifikat auf United Internet durch ein Discountzertifikat, das zZt

– sehr gut in dem Scoringmodell abschneidet, welches für die Bewertung von Basiswerten herangezogenen wird,

– von Analysten mit einer überdurchschnittlichen Kaufempfehlung versehen ist und

– ein akzeptables „Discount zu Seitwärtsrendite“ -Verhältniss aufweist:

Daimler Discount 54 2016/06

 

Mit dem Zertifikat auf Daimler lässt sich bis Mitte 2016 gut 3,9% pro Jahr verdienen, sollte der Kurs von Daimler zum Laufzeitende über dem CAP von 54€ liegen (Kurs Daimler bei Kauf: 70,32€; Discount zum CAP: ca 22,8%; Kurs Zertifikat bei Kauf: 49,88 €; Discount zum Zertifikate-Kurs: 29,2%).

Käufe:

Basiswert   Laufzeit Cap (€) Kauf-Datum Discount
(%)
Rendite
(%pa)
        Kurs
Zertifikat (€)
        Kurs Basis-wert (€)
         
Daimler 24.06.14 54,00 09.06.14 29,22
        3,92
49,92
70,32

 

Das „Top Select High Discount“ Depot sieht damit wie folgt aus:

Depotzusammensetzung (Basiswertkurse inkl Dividenden und Bezugsrechten):

 

 

Kauf Aktuell   Bilanz
Basiswert   Laufzeit Cap (€) Kauf-
Datum
Discount
(%)
Discount
(%)
Änderung
Discount (%)
Rendite
(%pa)
Rendite
(%pa)
Änderung %pa-
Rendite (%)
  Kurs (€)
Zertifikat
Kurs (€)
Zertifikat
G/V
Zertifikat (%)
  Kurs (€) Basiswert   Kurs (€)
Basiswert
  G/V
Basiswert (%)
                 
adidas 17.06.16 65,00 25.10.13 29,95 21,73 -27,45
        3,88 3,56 -8,25
      58,71 60,57 +3,17
        83,93   78,88   -6,02
                 
SAP 16.12.16 44,00 19.03.14 29,10 26,71 -8,21
3,89 3,40 -12,60
39,61 40,41 +2,02
55,96 56,22 +0,46
VW 16.12.16 150,00 17.01.14 33,82 28,93 -14,46
        3,78 2,84 -24,87
        134,62   139,66   +3,74
        203,65   200,51   -1,54
 
Dt. Bank 17.06.16 26,00 25.10.13 34,81 20,68 -40,59
4,54 5,14 +13,22
23,30 23,49 +0,82
35,44 30,58 -13,73
 
Wincor
Nixdorf
18.03.16 36,00 28.05.14 30,5 29,46 -3,41
        4,1 3,98 -2,93
33,48   33,57   +0,27
48,245   47,56   -1,42
 
EuroStoxx50 16.12.16 2400,00 25.10.13 29,56 31,27 +5,78
3,72 2,33 -37,37
21,28 22,63 +6,34
3041,1 3296,42 +8,40
 
HD Cement 17.06.16 40,00 17.01.14 36,06 40,72 +12,92
        3,35 2,17 -35,22
        36,92   38,3   +3,74
        57,77   65,21   +12,88
 
Siemens 17.06.16 72,00 25.10.13 30,77 31,02 +0,81
  4,12 2,31 -43,93
  64,76 68,71 +6,10
  92,94 102,79 +10,60
 
Software AG 20.03.15 20,00 25.10.13 30,14 28,56 -5,24
        4,21 3,09 -26,60
        18,88   19,51   +3,34
        27,11   27,81   +2,58
 
Daimler 24.06.16 54,00 09.06.14 29,22 28,75 -1,61
3,92 4,04 +3,06
49,92 49,82 -0,20
70,32 70,01 -0,44
Ø       31,39 28,78   -8,14
        4,02 3,29   -17,55
              2,93
              1,18

Die aktuellen Discountzertifikate haben zusammen ca 3,3% zugelegt, die Basiswerte zusammen nur ca 1,2% – und das bei einer ungefähr 4 mal geringeren Volatilität des Depots (die Volatilität des Depots seit Auflage beträgt ca 4,8%). Die Zertifikate können vereinfacht gesagt bis zum Ende der Laufzeiten im Durchschnitt 28,8% verlieren, das Depot hätte keinen Verlust erlitten. Im Seitwärtsfall würde das Depot 3,3%pa verdienen.

Die Discountzertifikate auf Adidas bzw Dt Bank zeigen weiterhin die Vorteile von Discountzertifikaten. Auch bei Verlusten im Basiswert kann ein Discountzertifikat zulegen (adidas: -6,0% – Zertifikat: +3,2% ; Dt Bank: – 13,7% – Zertifikat: +0,8%).

Ausblick:

Die noch zu erzielenden Seitwärtsrenditen der Discountzertifikate auf HD Cement,  VW, Siemens und EuroStoxx sind deutlich gefallen. Dieses spiegelt sich auch in der relativ geringen, noch zu erzielenden Seitwärtsrendite des Depots wieder (3,3% pa).  Verkäufe durch Stopp Loss sind so schnell nicht zu erwarten.

Insgesamt befindet sich das „Top Select High Discount“ wikifolio auf einem guten Weg: das Sharpe Ratio seit Auflage geht mit zZt 0,8 dem Zielwert von 1,0 entgegen, die Depotrendite beträgt zur Zeit über 5% pa und die Volatilität ist gering (4,8% seit Auflage).

Top Select Germany by Analysts: Anpassungen nach Review vom 08.06.2014

Nach dem Portfolioreview am 08.06.2014 gab es im wikifolio „Top Select Germany by Analysts“ keine Depotanpassungen gemäss Depotregeln.
Die Highlights:

Seit dem letzten Review vom 25.05.2014 hat das „Top Select Germany by Analysts“ wikifolio ca 2,4% zugelegt (75% DAX & 25% REX: ca 2,6%). „Top Select Germany by Analysts“ konnte seit dem letzten Review wieder ein neues Allzeithoch verzeichnen (127,74).

Ergebnis des Reviews: die Top Selects von Analysten bleiben unverändert und es erfüllen weiterhin die maximal mögliche Anzahl an Aktien die Depotkriterien.

Die Aktienquote beträgt weiterhin ca 99% (+-0%).

Depotänderungen (6 Aktien pro Index; in Klammern die Verkaufsbilanz):

DAX:
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
adidas
Siemens
Fresenius
SAP
Allianz
Volkswagen
MDAX:
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar          
GEA
Airbus
Aurubis
Gagfah
Wincor Nixdorf
Krones
Aktienquote:  ca 99% (+-0%)
Staatsanleihenquote: ca 0% (+-0%)
Cashquote: 1% (+-0%)

Nächstes Review: 22.06.2014

Top Select Germany: Anpassungen nach Review vom 08.06.2014

Seit dem letzten Review vom 25.05.2014 hat das „Top Select Germany“ wikifolio ca 2,8% zugelegt (Vergleichsindex 75% DAX & 25% REX: ca 2,6%).

Erstmalig in der Geschichte des „Top Select Germany“ wikifolios führte das Ergebniss des neuen Reviews zu keinem Aktienaustausch.

Die KPIs, die für die Bestimmung der Aktienquote herangezogen werden, bleiben in Summe positiv, sodass die Aktienquote ebenfalls unverändert bei 100% liegen soll.

Nach dem Portfolioreview am 08.06.2014 wurden also keine Änderungen am „Top Select Germany“ wikifolio vorgenommen:

a) Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
adidas
BASF
Bayer
Henkel
MDAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
Symrise
Krones
Gagfah
Dt Euroshop
TecDAX 
Aktie   Verkauft wurde hierfür             Kommentar
United Internet
Software AG
Nemetschek
Carl Zeiss Meditech
SDAX
Aktie   Verkauft wurde hierfür            Kommentar
Hamborner Reit
KWS Saat
Wacker Neuson
Gesco
b) Investitionsquote

Die Aktien-Investitionsquote soll nun nach Bestimmung der makroökonomischen KPIs 100% betragen und liegt nun zur Zeit bei ca 99% (+-0%).

Nächstes reguläre Review: 22.06.2014

„Top Select“ wikifolios: Monats-Update zum 31.05.2014

Monats-Update zum 31.05.2014 (alle Angaben ohne Gewähr)

Highlights:

  • 4 der 7 veröffentlichten „Top Select“ wikifolios erreichten im Mai neue Höchststände
  • „Top Select Germany Fundamental“ war mit +5,6% im Monat Mai das erfogreichste „Top Select“ wikifolio – die Investierbarkeit wurde beantragt
  • Das defensive „Top Select High Discount“ wikifolio ist voll auf Kurs: Performance > 5% pa; Volatilität seit Auflage < 5%; Sharpe Ratio seit Auflage > 1; Maximaler Verlust seit Auflage < 3% – auch für dieses wikifolio wurde die Investierbarkeit beantragt
  • „Top Select Low Volatility Germany/US“ besitzt wieder die Auszeichnung „Kontinuierliches Wachstum“ (im wesentlichen: durchschnittliches Wachstum > 1% pro Monat, maximaler Verlust < 12%)
  • 4 der 4 „Top Select“ wikifolios, die diese Auszeichnung bekommen können, besitzen diese Auszeichnung – darunter also auch alle investierbaren „Top Select“ wikifolios („Top Select Fonds Balanced“ und „Top Select High Discount“ sind zu defensiv um das Kriterium 1% pro Monat erfüllen zu können; die dynamischen „Top Select“ wikifolios sind noch zu jung)
  • „Top Select Germany“ erhöhte Anfang Mai die Aktienquote auf 100%
  • Die systematischen Sicherungsmassnahmen der „Top Select“ wikifolios scheinen angemessen zu sein. Während die defensiven „Top Select“ wikifolios keinerlei Sicherungsmassnahmen aktiviert haben, traten diese bei den aktienbasierten „Top Select“ wikifolios in den vergangenen Monaten in Kraft. Von der Erholung im Mai profitierten alle „Top Select“ wikifolios, da auch die aktienbasierten „Top Select“ wikifolios ihre Aktienquote wieder erhöht haben (ausser bei „Top Select Low Volatility Germany/US“, welches die Aktienquote „nur“ auf 86% erhöht hat) .
  • Bei den wikifolios der „Top Select“ Risikoklasse „dynamisch“ gab es Strategieanpassungen – damit setzt sich die Testphase für diese wikifolios („Top Select Germany Dynamic“, „Top Select Neue Stärke“ – noch nicht veröffentlicht) weiter fort

a) die Performance aller „Top Select“ wikifolios (zum 31.05.2014)

Die Performace aller „Top Select“ wikifolios stellt sich seit Auflage wie folgt dar (durchschnittliche monatliche Performance seit Auflage gegenüber durchschnittlicher, monatlicher Volatilität seit Auflage):

0

Weiterhin bemerkenswert ist die gute Performance der „Top Select“ wikifolios der Risikoklasse „ausgewogen“. „Top Select Low Volatility Germany/US“ und „Top Select Germany Fundamental“ konnten sich deutlich an den Vergleichsindex („50% DAX + 50% REX“) heranschieben.

Die „Top Select“ wikifolios der Risikoklasse „Chance“ outperformen auch weiterhin ihren Vergleichsindex („75% DAX + 25% REX“).

Die „Top Select“ wikifolios der Risikoklasse „defensiv“ performen erwartungsgemäss, „Top Select Fonds Balanced“ leidet etwas unter der deutlichen Korrektur im Goldpreis, die jüngste Entwicklung ist dennoch sehr positiv.

Die „Top Select“ wikifolios der Risikoklasse „dynamsich“ stellten nicht zufrieden – es wurden Korrekturen in der Strategie vorgenommen (das noch nicht veröffentlichte „Top Select Neue Stärke“ wurde dabei komplett zurückgesetzt. Bei diesen wikifolios wird es noch dauern, bevor historsich belastbare Ergebnisse präsentiert werden können.

b) die Performance der „Top Select“ wikifolios – Risikokategorie „Chance“

Der Risikokategorie „Chance“ sind folgende „Top Select“ wikifolios zugeordnet:

Die Gesamtentwicklung der „Top Select“ wikifolios der Risikokategorie „Chance“ seit Auflage und des Vergleichsindex „75% DAX + 25% REX“ stellt sich wie folgt dar:

10

Im Vergleich zum Vormonat haben sich die Performance und die Volatilität seit Auflage wie folgt geändert:

13

Im Vergleich zum Vormonat haben sich Performance und Volatilität wie folg trelativ  entwickelt:

121

Hier die KPIs der „Top Select“ wikifolios – Risikokategorie „Chance“ im Vergleich zu ihrem Vergleichsindex:

14

Monatsbilanz:

Die „Top Select“ wikifolios der Risikoklasse „Chance“  haben sich im vergangenen Monat ihrem Vergleichindex entsprechend entwickelt. Seit Auflage outperformen sie diesen Vergleichsindex.

Für das wikifolio „Top Select Germany“ wurde die Aktienquote im Mai 2014 wieder auf 100% erhöht da sich nun auch die durchschnittliche Bewertung aller von „Top Select Germany“ berücksichtigten Aktienwerte durch das Bewertungssystem von „Top Select Germany“ verbessert hat.

Somit ist „Top Select Germany“ erstmals wieder seit dem 26.01.2014 zu 100% in Aktien investiert.

15

Die Bilanz sieht gemischt aus:

16

Durch die Reduktion der Aktienquote konnten die Schwankungen verkleinert werden – das Risiko somit verringert werden (siehe auch Volatilität 1 Monat in der KPI Tabelle oben). „Top Select Germany“ litt aber unter einigen schlechten Unternehmensnachrichten und Quartalsergebnissen (SAP, Software  AG, Hamburger Hafen, Fraport Amadeus Fire, …), so dass die Performance von „Top Select Germany“ – trotz Reduktion der Aktienquote auf phasenweise 50% – schlechter als die des Vergleichsindex war. Die Erhöhung der Aktienquote auf 100% im Mai 2014 war bisher jedoch eine gute systematische Entscheidung, sodass „Top Select Germany“ im Mai voll von der positiven Entwicklung der Aktienmärkte profitieren konnte (bei weiterer Verringerung der Volatilität)

Folgende Depotaktionen wurden im „Top Select Germany“ wikifolio im April 2014 durchgeführt:

Review vom 11.05.2014

Review vom 25.05.2014

„Top Select Germany by Analysts“ entwickelte sich im Monat Mai 2014 etwas besser als der Vergleichsindex. Vom absoluten Indexstand aus gesehen (127,7) ist es das „Top Select“ wikifolio mit dem höchsten Stand und notierte Ende Mai 2014 auf einem Allzeithoch. Dabei ist positiv zu bewerten, dass die gute Performance nicht nur auf einzelne, besonders gut performende Aktienwerte zurückzuführen ist, sondern nahezu alle Werte ziemlich homogen zur positiven Performance beigetragen haben. Auch „Top Select Germany by Analysts“ ist erstmals seit längerer Zeit wieder zu 100% in Aktien investiert.

Für „Top Select Germany by Analysts“ wurden folgende Änderungen bei den Reviews im zurückliegenden Monat implementiert:

Review vom 11.05.2014

Review vom 25.05.2014

c) die Performance der „Top Select“ wikifolios – Risikokategorie „ausgewogen“

Der Risikokategorie „ausgewogen“ sind folgende „Top Select“ wikifolios zugeordnet:

Die Gesamtentwicklung der „Top Select“ wikifolios der Risikokategorie „ausgewogen“ seit Auflage stellt sich wie folgt dar:

21

Im Vergleich zum Vormonat haben sich die Performance und die Volatilität seit Auflage wie folgt geändert:

22

Im Vergleich zum Vormonat haben sich Performance und Volatilität wie folgt relativ  entwickelt:

23

Hier die KPIs der „Top Select“ wikifolios – Risikokategorie „ausgewogen“ im Vergleich zu ihrem Vergleichsindex:

24

„Top Select Low Volatility Germany/US“ war Ende April 2014 zu 86% in Aktien investiert (+3% – aus dem TecDAX erfüllen auch weiterhin keine Aktien die Depotkriterien).  Die erfreuliche Entwicklung von „Top Select Low Volatility Germany/US“ der letzten Monate hielt auch im Mai 2014 an. Es erzielte diesen Monat die Performance des Vergleichsindex und das wieder bei erheblich geringerer Volatilität. Während „Top Select Low Volatility Germany/US“ bei den kurzfristigen KPIs glänzt (beste 3 Monats – Performance, geringste Volatilität, höchstes 3-Monate / 1-Monats – Sharpe Ratio), wirkt sich die positive Performance nun langsam auch auf die langfristigen KPIs aus.

Folgende Depotaktionen wurden im „Top Select Low Volatility“ wikifolio durchgeführt:

16.05.2014

22.05.2014

„Top Select Germany Fundamental“ war das erfolgreichste „Top Select“ wikifolio im Monat Mai. Es konnte ein Zuwachs von ca 6% im Monat Mai verzeichnen, die Volatilität nahm dabei sogar erfreulich ab. Die gute Performance basiert zum Teil auf die Aktienwerte Nemetschek, Indus und Fielmann – es gibt aber keine stark abweichenden Entwicklungen sodass der Performancegewinn als homogen  bezeichnet werden kann. Auch kann konstatiert werden, dass das System hinter „Top Select Germany Fundamental“ in der Lage ist, Gewinne laufen zu lassen. Die überproportianle Berücksichtigung von Gewinnaussichten kompensieren zum Teil einen steigenden KGV (in dem ja an sich schon Gewinnaussichten berücksichtigt sind) – die Fundamentalkennziffer, die eigens für dieses wikifolio entwickelt wurde und berechnet wird, scheint ein gutes Indiz dafür zu sein, ob  Gewinnaussichten in dem Kurs eines Aktienwertes eingepreist sind. Beispiel Nemetschek: Obwohl der Kurs gut zugelegt hat, obwohl das KGV gut angestiegen ist, verblieb die Fundamentaldatenkennziffer nahezu konstant und überdurchschnittlich. Nemetschek ist seit Dezember 2013 im „Top Select Germany Fundamental“ Depot.

Für das „Top Select Germany Fundamental“ wikifolio wurden folgende Änderungen bei den Reviews im zurückliegenden Monat implementiert:

Review vom 11.05.2014

Review vom 25.05.2014

 

d) die Performance der „Top Select“ wikifolios – Risikokategorie „defensiv“

Der Risikokategorie „defensiv“ sind folgende „Top Select“ wikifolios zugeordnet:

Die Gesamtentwicklung der „Top Select“ wikifolios der Risikokategorie „defensiv“ seit Auflage stellt sich wie folgt dar:

31

Im Vergleich zum Vormonat haben sich die Performance und die Volatilität seit Auflage wie folgt geändert:

32

Im Vergleich zum Vormonat haben sich Performance und Volatilität wie folgt relativ  entwickelt:

33

Hier die KPIs der „Top Select“ wikifolios – Risikokategorie „defensiv“ im Vergleich zu ihrem Vergleichsindex, nun erweitert durch 6 Monats KPIs für das wikifolio „Top Select High Discount“:

34

Die wikifolios dieser Risikokategorie konnten im Mai 2014 mit der Performance des Vergleichindex mithalten. Die Volatilitäten konnten dabei im Gegensatz zum Vergleichsindex zum Teil deutlich verringert werden.

Das „Top Select High Discount“ erfüllt zur Zeit alle gesteckten Ziele: eine stabile Performance von zur Zeit 5% pa, eine langfristige, möglichst auch kurzfristige Volatilität < 5%, ein Sharpe Ratio > 1. Der maximale Verlust liegt zur Zeit bei 2,3%.

Da die Aktienmärkte zur Zeit eine historisch gesehen relativ geringe Volatilität besitzen, agiert das „Top Select High Discount“ wikifolio sehr vorsichtig (die Renditen von Discountzertifikaten „leben“ von Volatilität). So wurde das Discountzertifikat auf Dt Post erst bei einer verbleibenden Seitwärtsrendite von 2,3% pa verkauft. Ersetzt wurde es durch ein Discountzertifikat auf Wincor Nixdorf, dass bei einem Discount von ca 31% eine Seitwärtsrendite von 4,1% pa aufweist (aufgrund der jüngsten Entwicklung von Wincor Nixdorf fast schon eine spekulative Investition, von den KPIs her aber ein sehr defensiver Kauf).

Hier ist die Depotaktion für das „Top Select High Discount“ wikifolio dokumentiert:

28.05.2014

Das „Top Select Fonds Balanced“ verhielt sich im April 2014 wieder eher unspaktakulär. Es erzielte zwar nicht die Rendite des Vergleichsindex, allerdings wurde die Volatilität deutlich reduziert. Resultat ist das beste kurzfristige Sharpe Ratio in dieser Risikokategorie.

e) die Performance der „Top Select“ wikifolios – Risikokategorie „dynamisch“

Die Performance der dynamischen „Top Select“ wikifolios entwickelte sich eher enttäuschend. Die Strategien wurden daher erheblich angepasst. Die dynamischen „Top Select“ wikifolios werden wieder in den Monatsreport aufgenommen, sobald die Performance dieser wikifokios zufriedenstellend ist.

Ausblick:

Der Monat Mai 2014 war allgemein von einer deutlichen Entspannung geprägt. Die „Top Select“ wikifolios konnten durchweg davon profitieren. Alle aktienbasierten „Top Select“ wikifolios (ausser „Top Select Low Volatility Germany/US“) gehen mit einer 100%igen Aktienquote in den Monat Juni. Für „Top Select Germany“ ist nun das „Sell in May and go away“-Prinzip aktiviert. Sollten sich die KPIs der allgemeinen Märkte verschlechtern, wird die Aktienquote nicht nur um 25% reduziert, sondern um 50%.