Top Select Low Volatility Germany/US: Depot-Aktionen vom 30.09.2013

Depotaktion und Status des „Top Select Low Volatility Germany/US“ wikifolio vom 30.09.2013:  Johnson & Johnson für Walmart.

Depotveränderungen (3 Aktien per Index):
DAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar        
Beiersdorf
Linde
FMC
MDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar         
Dt Euroshop
Symrise
Fraport

 

TecDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür           Kommentar           
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt

EuroStoxx
Aktie                  Verkauft wurde hierfür           Kommentar        
Danone
Total
Air Liquide unter Beobachtung

 

DOW
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar           
Johnson & Johnson  Walmart  J6J erfüllt die Krieterien wieder und ist weniger volatil als Walmart
McDonalds
Exxon
Nasdaq
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar           
ADP
Sigma Aldrich  unter Beobachtung
Henry Schein
Aktienquote: 91% (+1%)
Advertisements

Top Select Low Volatility Germany/US: Depot-Aktionen vom 22.09.2013

Depotaktion und Status des „Top Select Low Volatility Germany/US“ wikifolio vom 22.09.2013:  Symrise gekauft.

Depotveränderungen (3 Aktien per Index):
DAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar        
Beiersdorf
Linde
Fresenius  unter Beobachtung
MDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar         
Dt Euroshop
Symrise unbesetzt Symrise erfüllt die Kriterien wieder
Fraport

Brenntag aussichtsreicher Kandidat, um die nun freie Stelle für den MDAX zu besetzen.

TecDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür           Kommentar           
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt

EuroStoxx
Aktie                  Verkauft wurde hierfür           Kommentar        
Danone unter Beobachtung; SAP könnte weniger volatil werden.
Total
Air Liquide unter Beobachtung

 

DOW
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar           
WalMart
McDonalds
Exxon
Nasdaq
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar           
ADP
Sigma Aldrich  unter Beobachtung
Henry Schein
Aktienquote: 90% (+6%)

Top Select Germany: Anpassungen nach Review vom 22.09.2013

Das System hat sich bei 3 Aktien für Gewinnmitnahmen entschieden. Das Prinzip der Gewinnmitnahme scheint geeignet in diesem System implementiert zu sein: Ein KGV steigt, der Abstand zum Kursziel verringert sich, die Analysten ziehen ihre Vorhersagen nicht mehr nach. Die Bewertung einer Aktie in diesem System verringert sich somit. Andere Aktien verbessern sich. Es kommt zu einer Verkaufsempfehlung. Bei Dt. Post (+16%), Hugo Boss (+11%) und Biotest (+16%) war dem diesmal so der Fall.

Nach dem Portfolio Review am 22. September 2013 wurden folgende Änderungen am „Top Select Germany“ wikifolio unternommen:

a) Aktienselektion (4 je Index):
DAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
Fresenius  Linde nach -1,9% durch Fresenius ersetzt
VW
SAP  Dt Post System entschied sich für Gewinnmitnahmen; nach +13,5% durch SAP ersetzt
Siemens
MDAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
Gerry Weber
Elringklinger Hugo Boss  System entschied sich für Gewinnmitnahme; nach +11,1 % durch Elringklinger ersetzt
Leoni
Aurubis
TecDAX
Aktie   Verkauft wurde hierfür             Kommentar
BB Biotech
Drillisch
Dialog Semi
euromicron  United Internet  euromicron nicht mehr im TecDAX
SDAX
Aktie   Verkauft wurde hierfür            Kommentar
KWS Saat  Biotest  System entschied sich für Gewinnmitnahme; nach +16,3% durch KWS Saat ersetzt
GfK
Dt Beteiligung
RTL
b) Investitionsquote

Die Aktien-Investitionsquote soll nach Bestimmung der makroökonomischen KPIs unverändert bei 100% liegen. Momentan liegt sie bei 94%.

Top Select Germany Fundamental: Depotänderungen nach Review am 22.09.2013

Sämtliche Aktienpositionen sind nun besetzt da genug Aktien die Depotkriterien erfüllen. Das Depot ist somit komplett investiert.

Die momentane Aktienselektion gemäss Depotkriterien nach dem Portfolio Review vom 22.09.2013:

DAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
SAP
Henkel
Beiersdorf Fresenius
Infineon unbesetzt
MDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Gerry Weber
Elringklinger Hugo Boss
Axel Springer Rhön
Norma Symrise
TecDax
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
BBBio Tech
Dialog Semi
Pfeiffer Vacuum
Software AG Euromicron Euromicron nicht mehr im TecDAX
SDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Dt Beteiligung
Alistra
Bertrandt Amadeus
RTL

Aktienquote: 97% (+12%)

Top Select by Analysts Germany: Anpassungen nach Review vom 22.09.2013

Aktienquote fällt auf 78%. Depot kaum verändert (Gerresheimer fällt unter 60% Analystenquote). Performance seit letztem Review: +3% (DAX: +3%).

Nach dem Portfolioreview am 22.09.2013 gab es wieder Depotanpassungen gemäss Depotregeln:

DAX (keine Änderungen):
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
SAP
Fresenius
VW
Allianz
adidas
unbesetzt
MDAX:
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar          
Airbus (EADS)
TUI
BayWa
LEG Immo
unbesetzt Gerresheimer fällt unter die 60% Analystenquote; +2,1 %
Dt. Wohnen
Aktienquote:  78% (-7%)

Top Select Low Volatility Germany/US: Depot-Aktionen vom 16.09.2013

Depotaktion und Status des „Top Select Low Volatility Germany/US“ wikifolio vom 16.09.2013:

Depotveränderungen (3 Aktien per Index):
DAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar        
Beiersdorf
Linde
Fresenius
MDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar         
Dt Euroshop
unbesetzt Rhön Klinikum Kurssprung durch Klinikverkäufe; 30 Tage Vola nun > 250 Tage Vola; (+10%)
Fraport

Brenntag aussichtsreicher Kandidat, um die nun freie Stelle für den MDAX zu besetzen.

TecDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür           Kommentar           
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt

EuroStoxx
Aktie                  Verkauft wurde hierfür           Kommentar        
Danone unter Beobachtung; SAP könnte weniger volatil werden.
Total
Air Liquide  Unilever   30 Tage Vola vonUnilever > 250 Tage Vola, ersetzt durch Air Liquide (-2%)
DOW
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar           
WalMart
McDonalds
Exxon
Nasdaq
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar           
ADP
Sigma Aldrich
Henry Schein
Aktienquote: 84% (-1%)

Durchweg positive kurz- und mittelfristige Trends, Depot folgt damit dem DAX (bei erheblich niedrigerer Volatilität).

Top Select Fonds Balanced: Depotänderungen zum 10.09.2013

Der 20 Tage Durchschnitt der EuroStoxx Volatilität fällt wieder, somit wurde die Absicherungskomponente Aktien verkauft. Bilanz: -8,8%.

Fazit: Das Depot verlor 0,4% während dieser Absicherungsphase, die Aktienkomponenten legten dabei um ca 3% zu. Dieses legt nahe, dass die Absicherung zu stark ausgefallen ist. Die Absicherungskomponente wird auf 20% reduziert. Der Anteil der Aktien- und Rentenkomponente werden jeweils auf 17,5% erhöht.

Daher folgt eine Anpassung der Strategie:

Absicherungskomponente:
Zu Absicherungszwecken könnte das Musterdepot in ETFs investiert sein, die antikorreliert zu den Anlagekategorien Aktien und Renten sind.. Dabei verfolgt dieses Depot der Strategie des wikifolios „Top Select Phasen und Opportunities“ und orientiert sich dabei an dem 20 Tage Durchschnitt eines Basiswertes.
Für die Anlagekategorie Aktien wird als Basiswert die Volatilität des EuroStoxx herangezogen. Steigt der 20 Tage Durchschnitt, so wird in den ETF „VHTX BoA VOLA“ investiert. Fällt der 20 Tage Durchschnitt, so wird in einen DAX ETF investiert.
Für die Anlagekategorie Renten wird als Basiswert „Staatsanleihen Euroländer 10-15 Jahre“ herangezogen. Fällt der 20 Tage Durchschnitt dieses, so wird in den AMUNDI ETF SHORT GOVT BOND EUROMTS BROAD 10-15 investiert. Steigt der 20 Tage Durchschnitt, so wird in den AMUNDI ETF GOVT BOND EUROMTS BROAD 10-15 investiert.
Der Depotanteil Absicherung soll 20% betragen. Die Verteilung auf die Absicherungskomponenten Aktien/Rentenabsicherung wird dabei von der Aktien- bzw. Renteninvestitionsquote abhängig gemacht.

Momentan ist das Depot zu 40% in Aktien, zu 40% in Renten und zu 10% in Gold investiert.

1

Da der 20 Tage Durchschnitt des Basiswerts für die Rentenkomponente immer noch fällt, bleibt diese Absicherung weiterhin aktiv. Auch das Ausmass der Absicherung ist zur Zeit regelkonform (50% der Absicherungskomponente da Aktien und Renten im Depot zZt gleich gewichtet sind).

Top Select Phasen und Opportunities: Depotänderungen am 10.09.2013

Gestern (09.09.2013) ist auf Basis des Schlusskurs des EuroStoxx der 20 Tage Durchschnitt der EuroStoxx Volatilität gefallen. Auf Basis der Depotregeln wurde der EuroStoxx Volatilitäts ETF mit einem Verlust von 8,3% verkauft. Die Absicherung während der Syrienkriese hat somit 1,6% vom Depotvolumen gekostet. Das Depot hat während dieses Zeitraums trotzdem 1% zugelegt.

Das Depot ist nun wieder voll in einen MDAX ETF investiert.

Top Select by Analysts Germany: Anpassungen nach Review vom 08.09.2013

Aktienquote steigt auf 85%. Entwicklung seit letztem Review (2 Wochen): -2% (DAX: -2%)

Nach dem Portfolioreview am 08.09.2013 gab es wieder Depotanpassungen gemäss Depotregeln:

 
DAX (keine Änderungen):
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
SAP    
Fresenius    
VW    
Allianz    
adidas    
unbesetzt    
 
MDAX:
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar          
Airbus (EADS)    
TUI    
BayWa    
LEG Immo    
Gerresheimer  Gerry Weber  Gerry Weber fällt unter die 60% Analystenquote; -4,2%
Dt. Wohnen  vorher unbesetzt  
 
Aktienquote:  85% (+7%)

Dieses wikifolio hat die notwendige Anzahl von Vormerkungen letzte Woche bekommen, um bald investierbar zu werden!

Top Select Low Volatility Germany/US: Depot-Aktionen vom 10.09.2013

Depotaktion und Status des „Top Select Low Volatility Germany/US“ wikifolio vom 10.09.2013:

Depotveränderungen (3 Aktien per Index):
DAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar        
Beiersdorf
Linde
Fresenius
MDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar         
Dt Euroshop
Rhön Klinikum Symrise 30 Tage Vola von Symrise > 250 Tage Vola; ersetzt durch Rhön Klinikum (-3,5%)
Fraport  vorher unbesetzt  250 Tage Vola unter 20 gefallen; 30 Tage Vola < 250 Tage Vola; somit erfüllt Fraport nun die Depotkriterien
TecDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür           Kommentar           
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt

EuroStoxx
Aktie                  Verkauft wurde hierfür           Kommentar        
Danone Air Liquide  30 Tage Vola von Air Liquide > 250 Tage Vola, ersetzt durch Danone (-0,9%)
Total
Unilever
DOW
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar           
WalMart
McDonalds
Exxon
Nasdaq
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar           
ADP
Sigma Aldrich
Henry Schein  unter Beobachtung
Aktienquote: 85% (-8%)

Das Depot verläuft im Wochentrend seitwärts, im Monatstrend leicht rückläufig (-2%) und folgt damit dem DAX (bei erheblich niedrigerer Volatilität).