Top Select Germany by Analysts: Anpassungen nach Review vom 26.04.2015

Nach dem Portfolioreview gab es im wikifolio „Top Select Germany by Analysts“ wieder Depotanpassungen gemäss Depotregeln.
Die Highlights:

– Das „Top Select Germany by Analysts“ wikifolio hat seit dem letzten Review ca 0,9% abgegeben (Vergleichsindex 75% DAX & 25% REX  ca -5,5%)

– Es konnte zwischenzeitlich ein neues Allzeithoch markiert werden (Bid-Indexstand: 148,3)

– Mit einer sehr geringen Aktienquote fiel die negative Entwicklung in diesem wikifolio im Vergleich zum allgemeinen Markt deutlich abgemildert aus.

– Aufgrund der gefallenen Kurse aber noch nahezu konstanten Kurszielen erfüllen nun zusätzlich 2 Aktien wieder die Depotbedingungen (VW, Kion).

– Die Aktienquote erhöht sich somit auf ca 25%.

– Es wird weiterhin angenommen, dass es eine Weile dauern wird, bis wieder mehr Aktien die Depotbedingungen erfüllen werden (durch deutlich höhere Kursziele bzw deutlich fallende Kurse). Der in Staatsanleihen investierte Cashanteil beträgt daher  nahezu unverändert 74% des Depotvolumens.

Depotänderungen (6 Aktien pro Index; in Klammern die Verkaufsbilanz):

DAX:
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
VW (neu)   vorher unbesetzt  Abstand vom angepassten Kursziel von VW steigt wieder über 6%
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt
MDAX:
Aktie                      Verkauft wurde hierfür          Kommentar          
Kion (neu)  vorher unbesetzt  Abstand vom angepassten Kursziel von Kion steigt wieder über 6%
Hochtief
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt
Aktienquote:  ca 25% (+17%)
Staatsanleihenquote: ca 74% (-1%)
Cashquote: ca 1% (-16%)

Nächstes Review: 10.05.2015

 

Top Select Germany Neue Stärke: Anpassungen nach Review vom 26.04.2015

Status „Top Select Germany Neue Stärke“: Publiziert (nicht investierbar)

Seit dem letzten Review vom 12.04.2015 hat das „Top Select Germany Neue Stärke“ wikifolio ca 0,1% zugelegt  (Vergleichsindex DAX  -7,2%). Es wurde ein neues Allzeithoch erreicht (Bid-Indexstand: 120,0).

Nach dem Portfolioreview wurden folgende Änderungen am „Top Select Neue Stärke“ wikifolio vorgenommen:

a) Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
Aktie Verkauft wurde Kommentar
DAX
 Allianz (-4,4%)
 K+S (+2,3%)
SAP
MDAX
Kion (neu)  LEG Immo (-5,8%)
Rhön Klinikum (neu)
Gerresheimer (neu)
TecDAX
 RIB Software (+3,0%)
Drägerwerke
Drillisch
Freenet
SDAX
Puma
Patrizia Immo (neu)  Indus (+0,9%)
Grenkeleasing (neu)
b) Investitionsquote

Aktien-Investitionsquote : 100%

Nächstes Review: 10.05.2015

Top Select Germany Fundamental: Anpassungen nach Review vom 26.04.2015

Das „Top Select Germany Fundamental“ wikifolio hat seit dem letzten Review vom 12.04.2015 ca 5,3% abgegeben (Vergleichsindex 50% DAX & 50% REX: ca -3,7%).

Nach dem neuen Review wurden 5 Aktie ausgetauscht.

Die Aktienquote beträgt nahezu unverändert 93%.

Die momentane Aktienselektion gemäss Depotkriterien nach dem Review:

Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
HDCement  (neu)  Allianz (-5,8%)  Bewertung von Allianz nun negativ
Siemens
SAP
unbesetzt

 

MDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Dt Euroshop
Fielmann
Rhön-Klinikum (neu)  Fraport(-0,4%)  Bewertung von Fraport nur noch neutral
LEG Immo
TecDax
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Pfeiffer Vacuum
United Internet
 
Drillisch
Carl Zeiss Meditec
SDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Deutz (neu)  Hamborner Reit (+30,6%)  Volatilität von Hamborner Reit verletzt relativ das Depotlimit
Gesco (neu)  Hornbach Baumarkt (+10,5%)  Volatilität von Hornbach Baumarkt verletzt relativ das Depotlimit
Westgrund
KWS Saat (neu)  Amadeus Fire (+1,6%)  Volatilität von Amadeus Fire verletzt relativ das Depotlimit

Aktienquote: 93% (-1%)

Nächstes Review: 10.05.2015

Top Select Germany: Anpassungen nach Review vom 26.04.2015

Seit dem letzten Review vom 12.04.2015 hat das „Top Select Germany“ wikifolio ca 5,7% abgegeben  (Vergleichsindex 75% DAX & 25% REX  -5,5%).

Nach dem neuen Review kommt es zu einem Austausch von 4 Aktien.

Die allgemeine Marktlage zeigt negative Entwicklungen (negative, monatliche Performance in ausgewählten Indizes, steigende Volatilität). Die Aktienquote wird somit gemäss Depotregeln um 25% auf ca 75% gesenkt. Hiermit endet die mehrmonatige Phase mit einer Aktienquote von ca 100% (seit dem 23. November 2014). Das System hat die gut laufenden Aktienmärkte in dieser Zeitspanne voll ausgeschöpft und versucht nun die Gewinne zu halten.

 

Die Bewertung aller in Frage kommenden Aktien durch das Bewertungsmodell, das in „Top Select Germany“ zur Anwendung kommt, zeigt ebenfalls eine negative Tendenz. Die monatliche Performance von „Top Select Germany“ ist jedoch noch positiv. Sollte es bei den Kennziffern zu „Top Select Germany“ zu einer weiteren Verschlechterung kommen, wird die Aktienquote gemäß Strategie um weitere 25% gesenkt.

Ab dem 1. Mai greift zusätzlich die „Sell in May“ Regel, die eine zusätzliche Reduktion der Aktienquote um 25% bedeutet, falls die allgemeine Marktlage als negativ eingeschätzt wird. Nach nochmaliger Prüfung der Kennziffern Anfang Mai wird dann falls notwendig am 4.Mai die Aktienquote zusätzlich um 25% gesenkt.

Nach dem Portfolioreview sieht das wikifolio „Top Select Germany“ wie folgt aus:

a) Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
Siemens (neu)  VW (+17,2%)
Infineon (neu)  K+S (+1,7%)
SAP
Daimler (neu)  Allianz (-8,5%)
MDAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
Rhön Klinikum (neu)  Fraport (+4,1%)
Norma
Fielmann
LEG Immo
TecDAX 
Aktie   Verkauft wurde hierfür             Kommentar
Dialog Semi
United Internet
Pfeiffer Vacuum
Wirecard
SDAX
Aktie   Verkauft wurde hierfür            Kommentar
Hamborner Reit
Westgrund
Hornbach Baumarkt
Gesco
b) Investitionsquote

Die Aktien-Investitionsquote soll nun nach Bestimmung der makroökonomischen KPIs 75% betragen und liegt nun zur Zeit auch bei ca 75% (-25%).

Nächstes reguläre Review: 10.05.2015

Top Select Germany Dynamisch: Review vom 12.04.2015

Das  „Top Select Germany Dynamisch“ wikifolio befindet sich noch in der internen Testphase und ist noch nicht veröffentlicht.

Es wurde vor einem Monat eine Änderung in den Depotkriterien implementiert: Es kommen nun nur noch Aktien in Frage, die sich in dem vergangenen Monat besser als der Index, dem die Aktie zugehört, entwickelt hat. Die Basisformel zur Selektion von Aktien bleibt bestehen: relative monatliche Performance + Wert für relative kurzfristige technische Beurteilung – Abstand 200 Tage Linie

geplanter Vergleichsindex für das wikifolio: DAX

Für das   „Top Select Germany Dynamisch“ wurden nach dem Review folgende Änderungen implementiert:

a) Aktienselektion:

Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
DAX
Lanxess – Discount (TD13GY)
MDAX
Salzgitter – Discount (TD13MJ)
 Airbus – Discount (TD0PFW ; -1,8%)
Stada – Discount (TD0HN9)
 Bertrand (-0,5%)  kein Discountzertifikat verfügbar
Brenntag
 Wincor Nixdorf (-11,7%)
TecDAX
QSC  kein Discountzertifikat verfügbar
Drillisch
SMA Solar (neu)  kein Discountzertifikat verfügbar
SDAX
Delticom  (neu)  Heidelberger Druck (+5,8%)
Indus (neu)
Puma (neu)
b) Investitionsquote

Die Aktien-Investitionsquote liegt bei ca 100% (+-0%).

Nächstes reguläre Review: 26.04.2015

Top Select Germany Neue Stärke: Anpassungen nach Review vom 12.04.2015

Status „Top Select Germany Neue Stärke“: Publiziert (nicht investierbar)

Seit dem letzten Review vom 29.03.2015 hat das „Top Select Germany Neue Stärke“ wikifolio ca 5,5% zugelegt  (Vergleichsindex DAX  +6,5%). Es wurde zwischenzeitlich ein neues Allzeithoch erreicht (Bid-Indexstand: 119,4).

Nach dem Portfolioreview wurden folgende Änderungen am „Top Select Neue Stärke“ wikifolio vorgenommen:

a) Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
Aktie Verkauft wurde Kommentar
DAX
Allianz
K+S
SAP
MDAX
LEG Immo (neu)  Airbus (+24,6%)
 Symrise (+2,4%)
 Pro7 (+4,7%)
 MTU (+1,7%)
TecDAX
RIB Software (neu)  Quiagen (+1,5%)
Drägerwerke (neu)  Dialog Semi (+12,9%)
Drillisch (neu)  United Internet (+2,4%)
Freenet (neu)
SDAX
Puma (neu)
Indus (neu)
b) Investitionsquote

Aktien-Investitionsquote : 100%

Nächstes Review: 26.04.2015

Top Select Germany Fundamental: Anpassungen nach Review vom 12.04.2015

Das „Top Select Germany Fundamental“ wikifolio hat seit dem letzten Review vom 29.03.2015 ca 6,8% zugelegt (Vergleichsindex 50% DAX & 50% REX: ca 3,5%). Dabei hat es ein neues Allzeithoch markiert (Bid-Indexstand: 153,8).

Nach dem neuen Review wurden 3 Aktie ausgetauscht, eine Aktie wurde ersatzlos verkauft.

Die Aktienquote vermindert sich daher auf 94%.

Die momentane Aktienselektion gemäss Depotkriterien nach dem Review:

Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
unbesetzt (neu)  Fresenius (+44,8%)  Fresenius mit schöner Gewinnmtnahme ersatztlos verkauft (fundamentale Kennziffer nun negativ – siehe Strategiebeschreibung) – keine neue Aktie aus dem DAX mit positiver Kennziffer vorhanden
Allianz
SAP
Siemens

 

MDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Dt Euroshop (neu)  Dt Annington (-0,3%)
Fielmann
Fraport (neu)  Krones (+9,3%)
LEG Immo
TecDax
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Pfeiffer Vacuum (neu)  Bechtele (+6,7%)
United Internet
 
Drillisch
Carl Zeiss Meditec
SDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Hamborner Reit
Hornbach Baumarkt
Westgrund
Amadeus Fire

Aktienquote: 94% (-6%)

Nächstes Review: 26.04.2015

Top Select Germany: Anpassungen nach Review vom 12.04.2015

Seit dem letzten Review vom 29.03.2015 hat das „Top Select Germany“ wikifolio ca 5,8% zugelegt  (Vergleichsindex 75% DAX & 25% REX  +5,0%). Es wurde ein neues Allzeithoch erreicht (Bid-Indexstand: 148,8).

Nach dem neuen Review kommt es zu einem Austausch von 4 Aktien. Es ist festzustellen, dass sich die Bewertung aller in Frage kommenden Aktien durch das Bewertungsmodell signifikant verschlechtert hat. Überwiegend steigende KGVs, sinkende Gewinnprognosen, sich verschlechternde Analystenquoten (Downgrades zB. von Kaufen auf Halten) und Kursziele, die nicht mehr den Kursen folgen, sind Gründe hierfür. Es deutet sich eine Reduktion der Aktienquote an-  solange aber das wikifolio auf Monatssicht zulegt, verbleibt die Aktienquote zunächst unverändert und beträgt gemäß Depotkriterien ca 100%.

Nach dem Portfolioreview sieht das wikifolio „Top Select Germany“ wie folgt aus:

a) Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
VW
K+S
SAP
Allianz (neu)  Daimler (+25,8%)
MDAX
Aktie Verkauft wurde hierfür Kommentar
Fraport
Norma
Fielmann
LEG Immo (neu)  Aurubis (-1,0%)
TecDAX 
Aktie   Verkauft wurde hierfür             Kommentar
Dialog Semi
United Internet
Pfeiffer Vacuum
Wirecard (neu)  Xing (+28,5%)
SDAX
Aktie   Verkauft wurde hierfür            Kommentar
Hamborner Reit
Westgrund (neu)  Hamburger Hafen (+2,2%)
Hornbach Baumarkt
Gesco
b) Investitionsquote

Die Aktien-Investitionsquote soll nun nach Bestimmung der makroökonomischen KPIs 100% betragen und liegt nun zur Zeit auch bei ca 100% (+-0%).

Nächstes reguläre Review: 26.04.2015

Top Select Germany by Analysts: Anpassungen nach Review vom 12.04.2015

Nach dem Portfolioreview gab es im wikifolio „Top Select Germany by Analysts“ wieder Depotanpassungen gemäss Depotregeln.
Die Highlights:

– Das „Top Select Germany by Analysts“ wikifolio hat seit dem letzten Review ca 2,2% zugelegt (Vergleichsindex 75% DAX & 25% REX  ca +5,0%)

– Es konnte ein neues Allzeithoch markiert werden (Bid-Indexstand: 148,2)

– Es wurde 4 Aktie ersatzlos verkauft.

– Es erfüllt nur noch eine der in Frage kommenden 80 Aktien (DAX, MDAX) die Depotkriterien (Hochtief – auch diese Aktie steht kurz vor dem Verkauf). In den letzten 2 Jahren hielten Kurse und erhöhte Kursziele Schritt, das wikifolio war in der Regel voll investiert. Seit einigen Monaten scheint dieses nicht mehr der Fall zu sein. Dieses mag ein Hinweis darauf sein, dass der Markt in den nächsten Monaten erstmal konsolidiert. Das wikifolio ist jedenfalls entsprechend – gemäss Depotkriterien – so positioniert.

– Die Aktienquote reduziert sich auf ca 8%.

– Es wird weiterhin angenommen, dass es eine Weile dauern wird, bis wieder mehr Aktien die Depotbedingungen erfüllen werden (durch deutlich höhere Kursziele bzw deutlich fallende Kurse). Daher wird der in Staatsanleihen investierte Cashanteil erhöht (75% des Depotvolumens). Bisher ergab sich dadurch ein kleiner Gewinn von 0,2%, immerhin besser als nichts auf Cash.

Depotänderungen (6 Aktien pro Index; in Klammern die Verkaufsbilanz):

DAX:
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
unbesetzt (neu)  VW (-0,8%)  Abstand vom angepassten Kursziel von VW fällt unter 6%
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt
MDAX:
Aktie                      Verkauft wurde hierfür          Kommentar          
unbesetzt (neu)  Airbus (+25,5%)  Abstand vom angepassten Kursziel von Airbus fällt unter 6%
unbesetzt (neu)  Jungheinrich  (+3,5%)  Abstand vom angepassten Kursziel von Jungheinrich fällt unter 6%
Hochtief
unbesetzt (neu)  Kion (+2,8%)  Abstand vom angepassten Kursziel von Kion fällt unter 6%
unbesetzt
unbesetzt
Aktienquote:  ca 8% (-32%)
Staatsanleihenquote: ca 75% (+35%)
Cashquote: ca 16% (-3%%)

Nächstes Review: 26.04.2015