„Top Select High Discount“: Depotaktionen vom 28.05.2014

Im „Top Select High Discount“ wikifolio wurden folgende Depotanpassungen durchgeführt:

Beim Discountzertifikat auf Dt Post wurden die Gewinne mitgenommen, da mit diesem Zertifikat nur noch eine Seitwärtsrendite von ca 2,3% pa zu erzielen gewesen wäre (Depotregeln: Verkauf, wenn die Seitwärtsrendite eines Zertifikats sich halbiert). Der Gewinn beträgt 4,95%, der über eine Haltedauer von knapp 7 Monaten erzielt wurde. Die ursprüngliche, pro Jahr zu erzielende Rendite des Discountzertifikates betrug bei Kauf ca 4,2% pa, rechnet man den realisierten Gewinn auf ein Jahr hoch, erzielte das Zertifikat ca 8,4% pa.

Verkäufe:

Kauf Verkauf   Bilanz
Basiswert   Laufzeit Cap (€) Kauf-Datum Discount
(%)
  Discount
(%)
  Änderung
Discount (%)
      Verkaufs-
Datum
Rendite
(%pa)
  Rendite
(%pa)
  Änderung %pa- Rendite (%)
        Kurs
Zertifikat (€)
  Kurs
Zertifikat (€)
  G/V Zertifikat
(%)
                G/V Zertifikat
(% pa)
        Kurs Basis-wert (€)   Kurs Basis-wert (€)   G/V
Basiswert (%)
                 
Dt. Post 18.12.15 20,00 25.10.13 27,27 29,03 +6,45
      28.05.14 4,21 2,29 -45,61
        18,39   19,30   +4,95
          +8,40
        25,19   27,19   +7,94

 

Ersetzt wurde das Discountzertifikat auf Dt Post durch ein Discountzertifikat, das zZt

– relativ gut in dem Scoringmodell abschneidet, welches für die Bewertung von Basiswerten herangezogenen wird,

– von Analysten mit einer überdurchschnittlichen Kaufempfehlung versehen ist und

– ein attraktives Discount zu Seitwärtsrendite -Verhältniss aufweist:

 

Wincor Nixdorf.

 

Mit dem Zertifikat auf Wincor Nixdorf lässt sich bis Anfang 2016 gut 4,2% pro Jahr verdienen, sollte der Kurs von Wincor Nixdorf zum Laufzeitende über dem CAP von 36€ liegen (Kurs Wincor Nixdorf bei Kauf: 48,25€; Discount zum CAP: ca 25%; Kurs Zertifikat bei Kauf: 33,46€; Discount zum Zertifikate-Kurs: 30,5%).

Käufe:

Basiswert   Laufzeit Cap (€) Kauf-Datum Discount
(%)
Rendite
(%pa)
        Kurs
Zertifikat (€)
        Kurs Basis-wert (€)
         
Wincor
Nixdorf
18.03.16 36,00 28.05.14 30,5
        4,1
33,48
48,245

 

Das „Top Select High Discount“ Depot sieht damit wie folgt aus:

Depotzusammensetzung:

 

Kauf Aktuell   Bilanz
Basiswert   Laufzeit Cap (€) Kauf-
Datum
Discount
(%)
Discount
(%)
Änderung
Discount (%)
Rendite
(%pa)
Rendite
(%pa)
Änderung %pa-
Rendite (%)
  Kurs (€)
Zertifikat
Kurs (€)
Zertifikat
G/V
Zertifikat (%)
  Kurs (€) Basiswert   Kurs (€)
Basiswert
  G/V
Basiswert (%)
                 
adidas 17.06.16 65,00 25.10.13 29,95 22,96 -23,34
        3,88 3,52 -9,28
      58,71 60,49 +3,03
        83,93   78,56   -6,40
                 
SAP 16.12.16 44,00 19.03.14 29,10 28,14 -3,30
3,89 3,25 -16,45
39,61 40,52 +2,30
55,96 56,49 +0,95
VW 16.12.16 150,00 17.01.14 33,82 28,53 -15,64
        3,78 2,93 -22,49
        134,62   139,28   +3,46
        203,65   195,2   -4,15
 
Dt. Bank 17.06.16 26,00 25.10.13 34,81 21,64 -37,83
4,54 4,37 -3,74
23,30 23,79 +2,10
35,44 30,40 -14,24
 
Wincor
Nixdorf
18.03.16 36,00 28.05.14 30,5 30,36 -0,46
        4,1 4,13 +0,73
33,48   33,45   -0,09
48,245   48,13   -0,24
 
EuroStoxx50 16.12.16 2400,00 25.10.13 29,56 30,36 +2,71
3,72 2,42 -34,95
21,28 22,56 +6,02
3041,1 3243,78 +6,66
 
HD Cement 17.06.16 40,00 17.01.14 36,06 40,16 +11,37
        3,35 2,28 -31,94
        36,92   38,17   +3,39
        57,77   63,77   +10,39
 
Siemens 17.06.16 72,00 25.10.13 30,77 30,14 -2,05
  4,12 2,66 -35,44
  64,76 68,19 +5,30
  92,94 97,68 +5,10
 
Software AG 20.03.15 20,00 25.10.13 30,14 31,00 +2,85
        4,21 2,71 -35,63
        18,88   19,55   +3,55
        27,11   28,41   +4,78
 
United Internet 19.06.15 23,00 30.12.14 30,44 33,65 +10,55
4,67 2,65 -43,25
21,51 22,38 +4,04
30,935 33,70 +8,94
Ø       31,52 29,69   -5,51
        4,10 3,09   -23,24
              3,31
              1,18

Die aktuellen Discountzertifikate haben zusammen ca 3,3% zugelegt, die Basiswerte zusammen nur ca 1,2% – und das bei einer ungefähr 4 mal geringeren Volatilität des Depots (die Volatilität des Depots seit Auflage beträgt ca 4,8%). Die Zertifikate können vereinfacht gesagt bis zum Ende der Laufzeiten im Durchschnitt 29,7% verlieren, das Depot hätte keinen Verlust erlitten. Im Seitwärtsfall würde das Depot 3,1%pa verdienen.

Die Discountzertifikate auf Adidas bzw Dt Bank zeigen die Vorteile von Discountzertifikaten. Auch bei Verlusten im Basiswert kann ein Discountzertifikat zulegen (adidas: -6,4% – Zertifikat: +3,0% ; Dt Bank: – 14,2% – Zertifikat: +2,1%).

Ausblick:

Die noch zu erzielenden Seitwärtsrenditen der Discountzertifikate auf HD Cement, SAP, VW, United Internet, Siemens und EuroStoxx sind deutlich gefallen. Dieses spiegelt sich auch in der relativ geringen, noch zu erzielenden Seitwärtsrendite des Depots wieder (3,1% pa). Das Zertifikat auf United Internet scheint das nächste Zertifikat zu werden, bei dem Gewinne mitgenommen werden. Verkäufe durch Stopp Loss sind so schnell nicht zu erwarten.

Insgesamt befindet sich das „Top Select High Discount“ wikifolio auf einem guten Weg: das Sharpe Ratio seit Auflage geht mit zZt 0,85 dem Zielwert von 1,0 entgegen, die Depotrendite beträgt zur Zeit über 5% pa und die Volatilität ist gering (4,8% seit Auflage).

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: