Top Select Germany Fundamental: Anpassungen nach Review vom 09.03.2014

Das „Top Select Germany Fundamental“ Depot musste seit dem letzten Review vom 23.02.2014 ca 1,1% abgeben (50% DAX & 50% REX ca -1,9%). Nur noch eine Aktie aus dem DAX erfüllt nach dem Review die Depotkriterien, sodass die Aktienquote auf ca 80% reduziert wird. Vorallem die Verschlechterung der technischen KPIs liess viele Aktien an den Depotkriterien scheitern.

Die momentane Aktienselektion gemäss Depotkriterien nach dem Portfolio Review vom 09.03.2014:

Aktienselektion (4 je Index, in Klammern die Bilanz eines Verkaufs):
DAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Fresenius
unbesetzt  FMC (-6,8%)  schlechte Quartalszahlen führten zu einer Verschlechterung der technischen KPIs
unbesetzt  BASF (+3,3%)  Volatilität stieg überdurchschnittlich
unbesetzt  Beiersdorf (-5,4%)  schlechte Quartalszahlen führten zu einer Verschlechterung der technischen KPIs

 

MDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Fielmann
Dt Euroshop  Symrise (+2,4%) Volatilität von Symrise stieg über Maximalwert; ersetzt durch Dt Euroshop
Fraport
Fuchs Petro  Rhön (+3,6%)  Fuchs Petro hat nun eine deutlich bessere Fundamentalkennziffer
TecDax
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Software AG  Bechtele (-0,7%)  Bechtele erreichte nicht mehr den Mindestscore im Bewertungssystem
United Internet
Nemetschek
freenet
SDAX
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Wacker Neuson
Gesco
Indus
Hornbach

Aktienquote: 80 % (-19%)

Nächstes Review: 23.03.2014

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: