Top Select Germany by Analysts: Anpassungen nach Review vom 09.02.2014

Nach dem Portfolioreview am 09.02.2014 gab es im wikifolio „Top Select Germany by Analysts“ wieder Depotanpassungen gemäss Depotregeln.
Die Highlights:

Seit dem letzten Review vom 26.01.2014 hat das „Top Select Germany by Analysts“ wikifolio ca 1,2% zugelegt (75% DAX & 25% REX: ca -0,3%) – es konnte sich somit von der Korrektur im Januar 2014 etwas besser erholen.

Die Aktienquote verringerte sich nach dem Review auf ca 67%, da weniger Aktienwerte die Depotbedingungen erfüllen.

Depotänderungen (6 Aktien pro Index; in Klammern die Verkaufsbilanz):
DAX:
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
Fresenius (neu)  SAP (-3,7%)  Die Analystenquote von SAP fiel unter 60%; Fresenius hat nun wieder ein Kurzielpotential von mehr als 6%
adidas
VW
unbesetzt
unbesetzt
unbesetzt
MDAX:
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar          
LEG Immo
Airbus
TUI
GEA
Gagfah
unbesetzt (neu)  Gerresheimer (-4,7%)   Die Analystenquote von Gerresheimer fiel unter 60%; es erfüllt sonst keine weitere Aktie aus dem MDAX die Depotkriterien
Aktienquote:  ca 67% (-9%)

Nächstes Review: 23.02.2014

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: