Top Select Germany by Analysts: Anpassungen nach Review vom 22.12.2013

Nach dem Portfolioreview am 22.12.2013 gab es im wikifolio „Top Select Germany by Analysts“ wieder Depotanpassungen gemäss Depotregeln.
Die Highlights:
Das „Top Select Germany by Analysts“ wikifolio hat sich seit dem letzten Review hervorragend geschlagen. Die Korrektur in den Aktienmärkten Anfang Dezember 2013 hat das wikifolio nur eingeschränkt mitgemacht (maximaler Verlust im Dezember: -2.3% im Vergleich zu -4,7% im DAX), dafür hat es von der anschliessenden Erholung mit +4,5% überdurchschnittlich profitiert (DAX: +3,5%).
Das Depot hat  ca 2,6% seit dem letzten Review (08.12.13) zugelegt (DAX: 1,8%).
Die letzte fundamentale Strategieänderung im April 2013 (Beschränkung auf MDAX und DAX Werte, Einführung einer minimalen Analystenquote bzw Kauf/Verkauf-Verhältniss von 60%) haben sich zumindest historisch gesehen sehr positiv ausgewirkt. Das System hinter diesem wikifolio führte seit Mai 2013 zu einer Outperformance des DAX um 3% und einem maximalen Verlust  von -5,6% (DAX: -10,5%). Die Outperformance wurde erreicht, obwohl die Investitionsquote im Durchschnitt bei nur ca 85% lag.

Depotanpassungen:

Die oben erwähnten Strategieanpassungen führten nun in dem am 21.12.2013 durchgeführten Review zu einer starken Absenkung der Investitionsquote. Nur 3 Aktien aus dem DAX und 4 Aktien aus dem MDAX erfüllen demnach die Depotkriterien.

VW wurde nach überdurchschnittlich langer Verweildauer im Depot mit +19% verkauft. Wieder eine mustergültige Investition, bei der Kurssteigerungen der VW Aktie durch KursZIELsteigerungen durch Analysten kompensiert wurden und somit ein vorzeitiger Verkauf von VW verhindert wurde. Der positive Trend der VW Aktie konnte ausgenutzt werden.

Depotänderungen (6 Aktien pro Index; in Klammern die Verkaufsbilanz):
DAX:
Aktie                  Verkauft wurde hierfür            Kommentar         
SAP    
Fresenius    
adidas    
unbesetzt  Dt Post (+3,4%)  Abstand Kursziel Dt Post unter 6% gefallen; Analystenquote unter 60% gefallen
unbesetzt  VW (+19,8%)  Abstand Kursziel VW unter 6% gefallen
unbesetzt    
 
MDAX:
Aktie                  Verkauft wurde hierfür          Kommentar          
LEG Immo    
EADS    
TUI  Dürr (-1,1%)  Dürr nun wieder mit weniger als 6% Abstand zum Kursziel; TUI wieder mit über 6% Abstand zum Kursziel
Gagfah    
unbesetzt  RTL (+5,7%)  RTL hat Kursziel abgearbeitet und hat nun weniger als 6% Abstand zum Kursziel
unbesetzt  GEA (+3,6%)  GEA hat Kursziel abgearbeitet und hat nun weniger als 6% Abstand zum Kursziel
 
Aktienquote:  60% (- 31%)

Nächstes Review: 12.01.2014

Ein Monats- und ein Jahresbericht folgen Anfang Januar.

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: