Top Select Phasen und Opportunities: Näheres zum EuroStoxx Volatilitäts ETF

Das Top Select Phasen und Opportunities Depot verwendet den EuroStoxx Volatilitäts ETF „ETFX-BOFAML IVSTOXX ETF“ (WKN: A1H81B) als Absicherungsmassnahme in negativen Marktphasen.

Dieses hat zwei Gründe:

  • Der Hebel ist höher als ein (selbst zweifach gehebelter) Short ETF auf einen Index
  • Er ist weniger korreliert als ein Short auf einen Index – das System hält ja (fast) immer einen ETF auf den DAX – da macht es keinen Sinn parallel einen Short auf den DAX zu halten.

Der Volatilitäts ETF besitzt einen Nachteil: er hat ein ausgeprägtes Spreadverhalten. Dieses variiert zwischen 0,1% bis zu über 3%, selbst während der Haupthandelszeiten (9:00 – 17:30 Uhr).

Mit diesem Post verfolge ich das Spreadverhalten intraday um die optimalen Kauf- und Verkaufzeiten durch Intradaycharts an verschiedenen Tagen zu ermitteln.

Hier der Intradaychart von dem EuroStoxx Volatilitäts ETF vom 30.08.2013 (bid/ask Werte; Börsenplatz Frankfurt):

1

Diesmal war der Spread ab 12 Uhr bis  gegen Börsenschluss und um 10 Uhr herum am geringsten. Die Zeit um 11 Uhr und um 15:30 Uhr herum scheinen im Spread für einen grösseren Zeitraum am geringsten zu sein. Wie es sich zum Börsenschluss verhält muss noch weiter beobachtet werden (da scheint nicht zuverlässig gehandelt werden zu können).

Hier der Intradaychart von dem EuroStoxx Volatilitäts ETF vom 28.08.2013 (bid/ask Werte; Börsenplatz Frankfurt):

1

Der Spread war um 15 Uhr herum am geringsten (ca 0,5%). Weitere Intraday Charts werden in den nächsten Tagen folgen…

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: